Logo Alpenverein Innsbruck

Alpenverein Innsbruck

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Hochtourenkurs

Webcode: 17134


Warteliste

Hochtourenkurs

Erlernen Sie das selbstständige Begehen von leichten Gletschertouren

Bild zu Hochtourenkurs

Veranstaltung

Termin: 07.07.2017 - 09.07.2017


Ort: Ötztaler Alpen
Wer sich in höhere alpine Regionen vorwagen will - ob zusammen mit Freunden oder einem Bergführer - braucht eine solide Grundausbildung. Verschiedene Sicherungstechniken in Schnee und Eis, das richtige Gehen mit Steigeisen und die Handhabung des Eispickels sind nur einige Punkte des umfangreichen Ausbildungsprogramms. Unser Stützpunkt ist die Braunschweiger Hütte. Etwa eine Stunde von der Hütte entfernt haben wir ideale Voraussetzungen für sämtliche Ausbildungsinhalte dieses Kurses.
Inhalt/Programm

1. Vorbesprechung u. Theorieteil  am 03.07.2017:

 

Treffpunkt 18:00 Uhr im Sitzungszimmer der Geschäftstelle des Alpenverein Innsbruck in der Meinhardstraße 7-11, 6020 Innsbruck. Es ist unbedingt erforderlich an der Tourenvorbesprechung teilzunehmen, da dort wichtige Informationen (Ausrüstung, Ablauf der Veranstaltung etc…) besprochen werden. Es gibt auch die Möglichkeit, einen Ausrüstungs-Check zu machen. Wer sich hinsichtlich seiner Ausrüstung (Schuhe, Klettergurt, Steigeisen, …..) nicht sicher ist, kann diese zwecks Überprüfung der Tauglichkeit mitbringen. Sollte der Bedarf an einer Leihausrüstung (Klettergurt, Helm, Pickel) bestehen, bitte ich euch dies der Geschäftsstelle ehest bekannt zu geben. Nach dem organisatorischen Teil werden wir auf die theortischen Inhalte des Kurses eingehen. Ende ca. 20.00 Uhr

 

2. Praxisteil vom 07.07. bis 09.07.2017:

 

07.07.2017

Treffpunkt: 13:45 Uhr, Ende der Amraserstraße Ecke Wiesengasse (Siehe Skizze Innsbruck)

  (Hinter dem Pradler Friedhof), Abfahrt 14:00 Uhr

Anreise ins Pitztal zum Parkplatz Mitterberg (Siehe Skizze AV Karte 30/6 Wildspitze Auschnitt) und Aufstieg zur Braunschweigerhütte 2.759 m.

 

Gepäcktransport: Die Gepäckstücke (1 Rucksack pro Person) werden mit der Materialseilbahn zur Hütte transportiert. Dafür verrechnet der Hüttenwirt € 8,00 (hinauf u. hinunter).

 

08.07.2017

Übungen am Gletscher

Knotenkunde, richtiges Anseilen am Gletscher, Gehen mit und ohne Steigeisen, Handhabung Pickel, Verankerungen im Firn und Eis, Spaltenbergung,

 

09.07.2017

Gletschertour (Linker Fernerkogel 3.277 m)

Kursende ca. 16:00 Uhr

 



Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen
Kenntnisse des Grundkurses Bergsteigen
Vorbesprechnung
03.07.2017 um 18:00Uhr, Theorieabend 18 bis 20 uhr

Ausgangspunkt
07.07.2017, Treffpunkt laut Auschreibung

Ausrüstung


Kosten
Normaltarif: € 169,00




Downloads:


 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung