Logo Alpenverein Innsbruck

Alpenverein Innsbruck

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Gsallkopf

Webcode: 18125


Warteliste

Gsallkopf

Der "kleine" Bruder der Rofelewand

Bild zu Gsallkopf


Termin: 22.04.2018 04:00 - 16:00


Ort: Kaltenbrunn Kaunertal

Der Gsallkopf ist ein sehr ernst zu nehmendes hochalpines Skitourenziel im Bereich des Kaunergrates. Dieses Tourenziel unterscheidet sich von anderen durch den ungewöhnlichen Anstieg durch einen Bewässerungstunnel am Beginn der Tour. Durch diesen Tunnel gelangt man unbeschadet in das Gallruthtal und zu dem damit verbundenen Tourenzielen. Relativ bequem geht es dann durch das Gallruthtal Richtung der beiden Dristkogel zu. Weiter auf das Joch, das die beiden Täler Gallruthtal und Gsalltal verbindet. Steiler wird der Anstieg dann bis zum Skidepot auf 3120 m. Nun folgt zu Fuß der alpinistische Teil der Tour, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind hier Voraussetzung für den weiteren Anstieg.

 


Inhalt/Programm

Die sehr ungewöhnliche aber herausfordernde Tour am Gsallkopf beginnt bei den Wiesenhöfen im vorderen Kauntertal. Ein ganz spezielles Highlight begegnet uns am Beginn des Aufstiegs, hier beim Kaltenbrünnel auf 1860m durchschreiten wir nämlich den 1 km langen Bewässerungskanal der uns sicher ins Gallrouthtal führt. Von dort geht es über die Gallruthalm, den wunderschönen Grießboden Richtung Südosten auf den Gallruthferner. Wir folgen diesen Richtung Norden und steigen dann auf das 2860 m hohe Joch auf, das uns vom Gsalltal trennt. Von dort sehen wir schon den imposanten Nord-West Rücken des Gsallkopfs. Diesen schreiten wir bis zum Schidepot auf 3120 m ohne technischen Schwierigkeiten entlang. Bei guten Verhältnissen kämpfen wir uns schließlich zu Fuß mit Steigeisen und Pickel den Weg des schroffen Nordgrad bis zum ausgesetzten Gipfelkreuz. Retour geht es dann entlang der Aufstiegsspur.

Gute Kondition, gute Skitechnik erfoderlich
für den Tunnel: keine Platzangst
für den Gifpelanstieg: sicherer Umgang mit Steigeisen/Pickel, Klettern mit Skischuhen im leichten Gelände (I - II)



Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen
Anmeldeschluss
18.04.2018 um 04:00 Uhr

Vorbesprechnung
19.04.2018 um 18:00 Uhr

Ausgangspunkt
22.04.2018 um 04:00 Uhr, Parkplatz Rastplatz Pettnau

Tourenziel
22.04.2018 um 04:00 Uhr, Gsallkopf

Ausrüstung


Kosten
Normaltarif: € 15,00




Downloads: