Logo Alpenverein Innsbruck

Alpenverein Innsbruck

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Hochfeiler

Webcode: 19152


Ausgebucht

Hochfeiler

Eisfreier Anstieg von Süden

Bild zu Hochfeiler


Termin: 07.09.2019 - 08.09.2019


Ort:

Den Gipfel des höchsten Berges der Zillertaler Alpen auf trockenen Pfaden zu erreichen, diese Möglichkeit bietet der eisfreie Anstieg von Süden. Mit einer Übernachtung auf der Hochfeilerhütte (2.710 m) wird die Besteigung des Hochfeiler zu einer feinen Angelegenheit. Der Ausgangspunkt ist die fünfte Kehre der Pfitscherjochstraße. In ca. 3 Stunden erreichen wir auf einem wunderbaren Steig die Hochfeilerhütte. Das Panorama ist traumhaft schön.

Nach einer gemütlichen Nacht auf der Hütte steigen wir in Richtung Nordwesten auf, bevor wir bei ca. 2730 m in Richtung Nordosten abbiegen und dem Gipfelsteig weiter bergauf folgen. Schließlich erreichen wir den Gipfelgrat des Hochfeiler und über diesem den Gipfel. Nach einer ausgiebigen Rast mit wundervollen Tiefblicken zum Furtschaglhaus und Großen Möseler steigen wir über den Aufstiegsweg zurück zum Ausgangspunkt.


Inhalt/Programm


Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen
Anmeldeschluss
04.09.2019 um 18:00 Uhr

Vorbesprechnung
05.09.2019 um 18:00 Uhr, Alpenverein Innsbruck

Treffpunkt/Abfahrt
07.09.2019 um 07:00 Uhr, Geschäftsstelle, 597 m

Ausgangspunkt
07.09.2019 um 08:30 Uhr, Pfitscherjochstraße, 1.738 m

Tourenziel
08.09.2019 um 10:00 Uhr, Hochfeiler, 3.510 m

Rückkehr
08.09.2019 um 18:00 Uhr, Geschäftsstelle, 597 m

Ausrüstung
Laut Programm Seite 23, Nummer 2


Kosten
Normaltarif: € 90,00




Downloads: