Logo Alpenverein Innsbruck

Tourenprogramm 2018 (Tourenprogramm 2018)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Tourenprogramm 2018

Klaus Oberhuber
Klaus Oberhuber

Das erste Jahr unseres Alpinteams unter neuer Führung ist bald zu Ende. Es war ein Jahr, das problemlos an die  vorangegangenen angeschlossen hat.

Dem Alpinteam um Thomas Heiseler und Werner Flörl ist es wieder gelungen, ein attraktives und breit gefächertes Tourenangebot auszuarbeiten, das witterungsbedingt öfters unter keinem guten Stern gestanden ist. Trotzdem konnten wir wieder viele bergbegeisterte Menschen zu Zielen führen, die so manchem unbekannt waren.

Wiederum dürfen wir auf ein Tourenjahr ohne einen größeren Unfall zurückblicken. Dies ist auch Verdienst unseres Kurskaders, der sämtliche Kurse äußerst professionell durchführt und den Teilnehmenden eindrückliche Tage in den Bergen vermittelt.

Dies erscheint besonders erwähnenswert, da die Alpen in Bewegung sind. Klimawandel, Gletscherrückgang und Steinschlag sind hier die „Headlines“. Auch die Wasserknappheit im Frühjahr 2017 sollte uns zu denken geben. Wir dürfen die Zeichen der Zeit nicht verkennen! Der Rückgang der Gletscher und die starke Veränderung der Niederschläge werden auf unseren Hütten die Herausforderungen der Zukunft sein. Auch die Betreuung der Wege wird nicht einfacher. 

Hier gilt es, ein gesundes Maß an Sicherheit und Selbstverantwortung im alpinen Raum zu finden. Nun liegt das zweite Jahresprogramm – insgesamt ist es schon das 38. – vor Ihnen. Es bietet wieder viele schöne Touren und enthält einen guten Mix aus allen Sparten des Alpinismus. Es ist ein wesentlicher Querschnitt durch unser breit gefächertes Vereinsangebot.

Das vorliegende neue „Alpinprogramm 2018“ zählt zu den Highlights im Vereinsleben des Alpenverein Innsbruck. Personen wie Otto Finger und Gerhard Leitner mit ihren Teams haben es zu dem gemacht, was es heute ist. Eine nicht mehr wegzudenkende Einrichtung, die von unseren Mitgliedern zahlreich in Anspruch genommen wird. Das jetzige Alpinteam schließt daran nahtlos an. 38 Jahre Alpinprogramm - eine Erfolgsgeschichte! Wir schauen gerne darauf zurück.

So stehen diesmal 154 Touren zur Auswahl. Ein vielfältiges Ausbildungs- und Tourenangebot für jedermann und –frau in allen Schwierigkeitsbereichen. Verteilt über das ganze Jahr, finden Kurse zu den Themen „Skitouren“, „Bergwandern“, „Bergsteigen“, „Klettern“ und „Klettersteige“ statt.

Die schon beliebten Touren- und Wanderwochen sind inzwischen ein fester Bestandteil des Programms geworden.

Unser Tourenangebot richtet sich zunächst an die über 51.000 Mitglieder des Alpenverein Innsbruck im Großraum Innsbruck. Die Veranstaltungen sind aber auch anderen ÖAV–Mitgliedern zugänglich, soweit noch Plätze frei sind. Details klären Sie bitte mit der Geschäftsstelle ab. Natürlich wird auf unsere Veranstaltungen auch weiterhin in unserer Mitgliederzeitschrift „Innsbruck ALPIN“ hingewiesen werden. Kurzfristige Änderungen und Ergänzungen sind ja immer möglich.

Als 1. Vorsitzender darf ich im Namen der gesamten Vereinsleitung allen Führerinnen und Führern, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Geschäftsstelle und allen anderen herzlich danken, die am Zustandekommen dieses umfangreichen Tourenangebotes mitgewirkt haben. Da die Touren sehr lange im Voraus zu planen waren, bitten wir um Verständnis für ggf. notwendig werdende Änderungen.

Abschließend wünsche ich Ihnen ein erlebnisreiches, aber vor allem ein unfallfreies Berg-, Wander- und Reisejahr 2018.

Programm zum download


Ing. Klaus Oberhuber
1. Vorsitzender
im Namen aller Vorstandsmitglieder

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung