Logo Alpenverein Innsbruck

News (Alpenverein Innsbruck -)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!
Lawinenupdate Michael Larcher
 
 

Öffnungszeiten

Mo u. Do  9 - 19 Uhr
Di, Mi, Fr,   9 - 17 Uhr

"Lawinen Update": Geballtes Wissen für Wintersportler
Am 10.12. 2019 findet im Congress Saal Innsbruck das Lawinen Update mit Michael Larcher statt.
So stehen die Tiroler Parteien zur Gletscherverbauung Ötztal-Pitztal
Die „Allianz für die Seele der Alpen“, bestehend aus Alpenverein, Naturfreunden und WWF Österreich, kämpft für den Stopp des geplanten ...
150 Jahre Alpenverein Innsbruck -
ein Lesebuch für die Zukunft 
 
 
"Lawinen Update": Geballtes Wissen für Wintersportler
"Lawinen Update": Geballtes Wissen für Wintersportler

Am 10.12. 2019 findet im Congress Saal Innsbruck das Lawinen Update mit Michael Larcher statt.

1
So stehen die Tiroler Parteien zur Gletscherverbauung Ötztal-Pitztal
So stehen die Tiroler Parteien zur Gletscherverbauung Ötztal-Pitztal

Die „Allianz für die Seele der Alpen“, bestehend aus Alpenverein, Naturfreunden und WWF Österreich, kämpft für den Stopp des geplanten Mega-Projektes „Schigebietszusammenschluss Ötztal-Pitztal“.  

2
150 Jahre Alpenverein Innsbruck -
150 Jahre Alpenverein Innsbruck -

ein Lesebuch für die Zukunft 

3

Unsere 150 Jahr Feier mit 30 TeilnehmerInnen auf unseren 5 Sektionshütten (ergibt 150 :-)) waren ein tolles Erlebnis mit einem motiviertem Team und sehr engagierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Vielen Dank, das ihr das Jubiläumsjahr mit uns gefeiert habt. Hier könnt ihr das durchgeführte Programm nachlesen und die schönsten Bilder betrachten.

Euer AlpinTeam Innsbruck!

Logo 150 Jahre Alpenverein Innsbruck

Wetter

WetterkarteSatellitenkarte
Wetterlage:
Ein Tief, dessen Zentrum nördlich der Britischen Inseln liegt, nähert sich dem Alpenraum. Während in den Ostalpen noch Zwischenhocheinfluss dominiert, baut sich von Westen her bereits wieder eine milde Südwestströmung auf. Eingelagert in dieser streift zum Freitag hin eine schwache Störung mit etwas Niederschlag den Westen und Norden der Westalpen. Danach verstärkt sich die südliche Anströmung weiter.

Programm 2019/2020

Kurse und Reisen 2020