Logo Sektion Innerötztal

Termine 2019 (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Bergwetter Bündner und Ötztaler Alpen Nord,Silvretta,Stubaier Alpen

Fr
28.02.
Sa
29.02.
So
01.03.
 
Samstag, 29.02.2020
Aufgelockerte, trockene Nacht auf Samstag. Oft überwiegen dichte Wolken in hohen und mittelhohen Schichten, zwischendurch kommt es vor allem rund um die Mittagszeit zu ein paar kleineren sonnigen Auflockerungen. Es bleibt überwiegend trocken. Im Verlauf der Nacht auf Sonntag fallen dichte Wolken auch in tiefen Schichten ein und am Sonntagmorgen dürfte es bis etwa 1400 m leicht bis mäßig stark schneien. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen -4 und -1 Grad, in 3000 m zwischen -9 und -3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 45 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 28.02.2020 um 13:54 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Neue Ausgabe "Bargluscht" 2019
Viel Spaß beim Lesen :) 
Materialliste HGG
Die Sektion Innerötztal lädt ein
 
 
Nachruf auf Hansjörg Auer
Nachruf auf Hansjörg Auer


1
Neue Ausgabe "Bargluscht" 2019
Neue Ausgabe "Bargluscht" 2019

Viel Spaß beim Lesen :) 

2
Materialliste HGG
Materialliste HGG

Die Sektion Innerötztal lädt ein

3
Wildspitze

Termine 2019

    WANDERPROGRAMM WALTER SANTER

    04.12.2019 | Dezemberwanderung


     

    Bergauf Online-Blätterversion

    Die neue Form der Alpenvereinszeitung "Bergauf" zum Nachlesen, Downloaden und Ausdrucken

     

    Besuche uns auch auf Facebook!

    Wetter

    Wetterkarte Satellitenkarte
    Wetterlage:
    Im Verlauf des Freitags wird das Sturmtief "Bianca" von einem Zwischenhoch abgelöst, wobei in der Nacht auf Samstag eine Warmfront die Ostalpen streift, am Nachmittag mäßiger Südföhn und Annäherung der nächsten eher schwachen Störung Richtung Westalpen, die bis zum Sonntagmorgen in den Westalpen 10 bis 30 cm Neuschnee bringt. Am Sonntag ist diese Störung vor allem noch im Osten und Südosten wetterwirksam, sonst leichte Zwischenbesserung.

    Material-Liste

    Vorschlag unserer Sektion zum Nachlesen, Downloaden und Ausdrucken

     
     
     
     

    Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung