Logo Sektion Imst-Oberland

Am 15. September 2007 stand der Gipfelsturm (Die Hohe Aifner Spitze)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /imst-oberland_wAssets/mixed/bilder/berichte/

Am 15. September 2007 stand der Gipfelsturm

auf die Hohe Aifner Spitze (2779 m) auf dem Programm. Nach einer gemeinsamen Fahrt zur Aifner Alm ging es bei idealem Bergwetter durch Zirbenwälder und herbstlich rotverfärbte Almböden hinauf auf den Gipfelgrat zur Niederen Aifnerspitze. Einzelne Schneereste bereiteten der Gruppe keine Probleme, so dass nach insgesamt ca. zwei Stunden der Gipfel der Hohen Aifner Spitze erreicht werden konnte.Am Gipfel konnten wir bei Windstille das gewaltige Gipfelpanorama bewundern und die mitgebrachte Jause genießen.Beim Abstieg zeigte sich dann das Wetter von seiner sonnigsten Seite. Dies animierte zu einer kurzen Rast auf einer gemütlichen Bank bei einer kleinen Schutzhütte, wo wir die herbstlichen Sonnenstrahlen genießen konnten. Unterhalb der Niederen Aifner Spitze gab es unzählige Blaubeeren und Preiselbeeren, an denen wir nicht so schnell vorbeigehen konnten, und so wurde eifrig gekostet. Alle Teilnehmer ließen diesen schönen Tourentag bei einem Umtrunk auf der Aifner Alm ausklingen. Besondere Gratulation zu diesem Gipfelsieg möchten wir unserer blinden Bergkameradin Martha aussprechen!

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung