Logo Sektion Imst-Oberland

Family Aktiv (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Bergwetter Französische Seealpen,Provenzialische Alpen

So
23.02.
Mo
24.02.
Di
25.02.
 
Montag, 24.02.2020
Nach einer weiteren klaren Nacht bringt auch der Montag durchwegs sonniges und mildes Bergwetter. Zeitweise ziehen hohe, dünne Wolken durch, der Wind lässt tagsüber deutlich nach. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 9 und 17 Grad, in 2500 m zwischen 4 und 10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 30 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 23.02.2020 um 13:14 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
Beisselstein

Die 22. Ausgabe des OeAV Magazins der Sektion Imst-Oberland ist da!

1
Imster Nepalhilfe mit neuem Vorstand

 

2
Jahreshauptversammlung 2019

 

3
Alpenvereinssektion Imst-Oberland mit neuer Obfrau

 

4

Family Aktiv

Seit dem Herbst 2012 bietet die Sektion Imst-
Oberland des Österreichischen Alpenvereins
Familienwanderungen mit Kindern ab 3 Jahren
an. Diese Gruppe nennt sich „FAMILY-AKTIV“.


Winter- und Frühjahrtermine Family Aktiv:

15. November 2019: Fackelwanderung in der Umgebung von Hoch Imst gemeinsam mit den Jugendgruppen
 
19. Jänner 2020:
Schi- und Rodeltag (für die die nicht Schi fahren wollen) in Kappl. Genaue Ausschreibung folgt.
 
23. Februar 2020:
Schneewanderung mit Rodel - Ziel wird noch bekannt gegeben je nach Schneelage. Genaue Ausschreibung folgt.
 
 
15. März 2020:
Schneeschuhwanderung - Ziel wird noch bekannt gegeben je nach Schneelage. Genaue Ausschreibung folgt.
 
 
26. April 2020:
Frühjahrsaktion – Genaueres folgt mit der Ausschreibung.

Infos über sämtliche Aktivitäten bzw. Termine bei Tini Gastl unter 0650/320 24 18 oder tini.gastl@cni.at.

Jugend

Für die Sicherheit aller Wintersportler: Eindringlicher Appell von Bergbahn und Alpenverein an die Pistentourengeher in Hoch-Imst

Die Ski- und Rodelregion Hoch-Imst ist ein beliebtes Ziel im Winter. Auch viele Tourengeher aus nah und fern nutzen das attraktive Angebot: leicht erreichbar, bestens präparierte Pisten und kostenlose Infrastruktur. Aufgrund der aktuellen Wetterbedingungen ist derzeit nur ein Aufstieg über die Piste möglich. Hier gefährden nebeneinander aufsteigende Wintersportler andere Skifahrer und sich selbst. Diese Risikosituation ist für die Imster Bergbahnen, aber auch die heimische Alpenvereinssektion, nicht länger tragbar.

Weiterlesen...

Aktuelle Berichte

Liebe Mitglieder!

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der jeweiligen Veranstaltung gemachte Bildaufnahmen entgeltfrei in unseren Print- und Internet-Medien, sowie in unseren Vereinsräumlichkeiten publiziert werden können. Dies geschieht zum Zweck der Steigerung der Attraktivität unseres Vereins im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit. 


Muttekopfhütte

Muttekopfhütte

Informationen zur Muttekopfhütte finden sie hier...

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung