Hüttenfinder
Hugo-Gerbers-Hütte
Seehöhe 2347 m, Kategorie I, Kärnten, Kreuzeckgruppe
Logo Alpenverein-Gebirgsverein
 
 

Bergwetter Steirisches Randgebirge,Kärntnerisch-Slowenische Alpen

Mo
16.09.
Di
17.09.
Mi
18.09.
Do
19.09.
Fr
20.09.
Sa
21.09.
So
22.09.
Mo
23.09.
 
Montag, 16.09.2019
Von morgens bis mittags verläuft der Tag gering bewölkt, womöglich ziehen ein paar dünne, hohe Wolkenfelder durch. Nachmittags zieht wechselnde Bewölkung von Norden auf und zusätzlich könnte die Quellwolkenbildung stärker ausfallen, dennoch behält die Sonne eindeutig die Oberhand und die Sichten werden nicht wesentlich beeinträchtigt, die Schauerneigung ist am Nachmittag gering und verbreitet bleibt es wohl trocken. Am ehesten fallen in den südlichen Teilen der Region ein paar Regentropfen. Über Nacht wechselnd bewölkt und trocken. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 12 und 22 Grad, in 1500 m zwischen 8 und 19 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.  
 
Dienstag, 17.09.2019
Zum Tagesstart ist es noch ziemlich sonnig, im Lauf des Vormittags zieht aber Bewölkung von Norden auf und es kann auch ab Mittag hier und da leicht regnen. Die Sichten sind dann eingeschränkt, bis zum Abend kommt die Sonne wahrscheinlich in einigen längeren Regenpausen aber immer wieder durch. In der Nacht zieht die Bewölkung und der Regen nach Westen ab und es lockert zum Mittwoch Morgen hin auf. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 11 und 21 Grad, in 1500 m zwischen 8 und 17 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 20 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.09.2019 um 14:45 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung