Presse 
plitencz
Hüttenfinder
Grüntalkogelhütte
Seehöhe 886 m, Kategorie I, Niederösterreich, Türnitzer Alpen
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
 
Prefa
Grüntalkogelhütte Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Kontakt

Teilweise bewirtschaftet

Sommer

Anfang Mai bis Ende Oktober an Wochenenden von Samstag 14:00 Uhr bis Sonntag abends und an Feiertagen - Voranmeldungen bei Hüttenwart: Franz Ebner +43 664 9246161 und Karin Fahrngruber +43 676 7281550

Winter

Pächter

Hüttenwart

Franz Ebner

Anschrift Hütte

A-

Telefon Hütte

+43/676/7281550

Telefon Tal

Telefon Mobil

+43/664/9246161

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

klafling@aon.at

Internet

www.alpenverein.at/melk

Eigentümer

ÖAV Sektion Melk
Am Pfarrkogel 18, A-3233 Kilb
Tel.: +43676 / 6076425, +43676 / 6076425
bertl.strasser@kilb.at
www.alpenverein.at/melk

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

0

Matratzenlager

15

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist nicht versperrt (0 Plätze).

Notraum

Besonderes

Hütte der Ortsgruppe Texing der Sektion Melk

  • Familienfreundliche AV-Hütte

Anreise

Bahnhof

Mank oder Kirchberg an Pielach
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle


Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

48° 01,231'

Geogr. Länge

15° 19,640'

UTM (Nord)

5318632

UTM (Ost)

524407

Bezugsmeridian

15°


Karten
Touren

Zustiege

Texing
Gehzeit: 1:30

Plankenstein
Gehzeit: 1:30

Kirchberg, Gasthaus zur Luft
Gehzeit: 2:30



Nachbarhütten

"Julius-Seitner-Hütte" (1.185 m)

"Otto-Kandler-Haus" (1.195 m)



Touren



Wetter

Bergwetter Niederösterreich

25.07.
26.07.
27.07.
 
Montag, 25.07.2016
Es bleibt sehr gewitteranfällig. Tagsüber zeigt sich länger die Sonne, es bilden sich ab Mittag aber Quellwolken und nachfolgend lokale, aber kräftige Gewitter. Der Höhenwind weht abseits von Gewittern schwach bis mäßig aus Nordwest. In 1500m Seehöhe bewegen sich die Temperaturen am Nachmittag um 17 Grad.

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 25.07.2016 um 08:25 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung