Presse 
plitencz
Hüttenfinder
Reichenhaller Haus
Seehöhe 1750 m, Kategorie I, Deutschland, Chiemgauer Alpen
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
 
Prefa
Reichenhaller Haus Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Bergwandern Klettern Klettersteig

Kontakt

Status

Sommer

Mitte Mai bis Mitte Oktober

Winter

Pächter

Andreas Frommelt

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Nonn 81
D-83435 Bad Reichenhall

Telefon Hütte

0049/8651/5566

Telefon Tal

Telefon Mobil

0043/660/3188315

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

andreas.frommelt@sbg.at

Internet

www.dav-badreichenhall.de

Eigentümer

DAV Sektion Bad Reichenhall

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

0

Matratzenlager

24

Notlager

Winterraum

0 Plätze

Notraum

Besonderes

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Bad Reichenhall
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Nonn-Karlstein
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

47° 45,333'

Geogr. Länge

12° 51,000'

UTM (Nord)

5291311

UTM (Ost)

338850

Bezugsmeridian

15°


Karten
Touren

Zustiege

Anger (500 m)
Gehzeit: 04:00

Aufham (500 m)
Gehzeit: 03:50

Inzell (650 m)
Gehzeit: 04:00

Inzell - Adlgaß (800 m)
Gehzeit: 03:50

Padinger Alm (662 m)
Gehzeit: 03:00

Piding-Mauthausen (470 m)
Gehzeit: 05:00

Urwies (500 m)
Gehzeit: 03:50



Nachbarhütten



Touren

Klettersteig zum Zwiesel
Gehzeit: 03:00



Wetter
erstellt von der ZAMG Innsbruck für den Alpenverein
am 07.12.2016 um 14:05 Uhr

Wetterlage

Ein ausgedehnte Hoch, welches sich von der Iberischen Halbinsel bis zum Schwarzen Meer erstreckt, ist nach wie vor in den Alpen wetterbestimmend. Die Luftmassen sind oberhalb der kühlen und teils feuchten Inversionsschicht großteils trocken und relativ mild. Nur kurz streifen die Ausläufer einer im Norden durchziehenden Warmfront mit einigen harmlosen Wolkenfeldern.

zum Alpenwetter
alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com
Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung