Presse 
plitencz
Hüttenfinder
Mahdtalhaus
Seehöhe 1150 m, Kategorie II, Vorarlberg, Allgäuer Alpen
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
 
Prefa
Mahdtalhaus Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.


Frühstück und Abendessen auf Anfrage möglich

 

Kontakt

Status

Selbstversorger Hütte

Sommer

bewartet, Getränke im Haus erhältlich

Winter

Anfang November bis 20. Dezember geschlossen

Pächter

Petra Feucht

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Innerschwende 39
A-87567 Riezlern/Kleinwalsertal

Telefon Hütte

0043/5517/6423

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

0043/5517/64234

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

info@dav-mahdtalhaus.de

Internet

www.dav-mahdtalhaus.de

Eigentümer

DAV Sektion Stuttgart

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

24

Matratzenlager

10

Notlager

Winterraum

0 Plätze

Notraum

Besonderes

  • Selbstversorger Hütten

Anreise

Bahnhof

Oberstdorf
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

innerörtliche Buslinien, Haltestelle beim Haus
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

am Haus

Geogr. Breite

47° 22,000'

Geogr. Länge

10° 10,550'

UTM (Nord)

UTM (Ost)

Bezugsmeridian


Karten

Freytag & Berndt

Bl. WK 363

Kompass

K 03

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Bad

Mittelberg

Riezlern (1.088 m)
Gehzeit: 00:15



Nachbarhütten

"Schwarzwasserhütte" (1.620 m)
Gehzeit: 02:30

"Fiderepasshütte" (2.070 m)

"Mindelheimer Hütte" (2.013 m)



Touren

Obere Gottesackerwände (2.035 m)
Gehzeit: 03:15

Hoher Ifen (2.230 m)
Gehzeit: 05:30

Großer Widderstein (2.536 m)

Fellhorn (2.039 m)

Kanzelwand (2.059 m)



Wetter

Bergwetter Vorarlberg

Sa
10.12.
So
11.12.
Mo
12.12.
 
Samstag, 10.12.2016
Fortbestand des tadellosen sonnigen Spätherbstwetters, wobei es oberhalb der talnahen Kaltluftseen sehr mild bleibt. Es ist der Höhepunkt der milden Bergtemperaturen erreicht. . Temperatur in 2000m: 8 Grad, . Höhenwind: mäßiger Nordwestwind.

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 10.12.2016 um 09:49 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung