Presse 
plitencz
Hüttenfinder
Karlsbader Hütte
Seehöhe 2260 m, Kategorie I, Tirol, Gailtaler Alpen
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
 
Prefa
Karlsbader Hütte Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Bergwandern Klettern Klettersteig Mountainbike

Kontakt

Status

Sommer

Mitte Juni bis Ende September

Winter

Pächter

Rupert Tembler

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Großdorf 61
A-9981 Kals

Telefon Hütte

0043/664/9759998

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

0043/4876/844422

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

karlsbaderhuette@aon.at

Internet

www.dav-karlsbad.de

Eigentümer

DAV Sektion Karlsbad

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

54

Matratzenlager

32

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist mit einem AV-Schloss versperrt (8 Plätze).
siehe aktuelle Informationen

Notraum

Besonderes

  • seminargeeignet

  • Duschen

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Lienz / Osttirol
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Lienz, Tristach, Amlach
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

bei Dolomitenhütte

Geogr. Breite

46° 45,783'

Geogr. Länge

12° 48,067'

UTM (Nord)

5181193

UTM (Ost)

332100

Bezugsmeridian

15°


Karten

BEV

Bl. 179

Freytag & Berndt

Bl. WK 182

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Amlach (687 m)
Gehzeit: 05:00

Dolomitenhütte (1.620 m)
Gehzeit: 02:00

Lesachtal-Tuffbad (1.262 m)
Gehzeit: 07:00

Tristach (680 m)
Gehzeit: 05:00



Nachbarhütten

"Kerschbaumer Alm" (1.920 m)
Gehzeit: 02:00

"Hochstadelhaus" (1.780 m)
Gehzeit: 07:00



Touren

Laserzwand (2.614 m)
Gehzeit: 01:30

Teplitzer Spitze (2.613 m)
Gehzeit: 01:30

Große Gamswiesenspitze (2.488 m)
Gehzeit: 03:00

Simonskopf (2.687 m)
Gehzeit: 02:30

Große Sandspitze (Klettersteig) (2.772 m)
Gehzeit: 02:30

Roter Turm (2.702 m)
Gehzeit: 02:30



Wetter

Bergwetter Tirol

Di
27.09.
Mi
28.09.
Do
29.09.
 
Dienstag, 27.09.2016
Die Berggruppen in der östlichen Hälfte Tirols sind heute im Vorteil, ebenso die Berge in ganz Süd- und Osttirol. Dort überwiegt das recht sonnige Bergwetter mit teils wolkigen Einschüben. Der Bereich von der Verwallgruppe über die Lechtaler und Allgäuer Alpen bis zum Wetterstein wird vormittags aber mehr Bewölkung abbekommen, die hohe Gipfel da und dort einhüllt und einzelne teils gewittrige Regenschauer auslässt. Das dürfte aber auch nur eine kurze Episode sein, im Laufe des Nachmittag wird es auch dort wieder teilweise sonnig, obwohl Quell- und Hangwolken mit einer kleinen Schauerneigung zurückbleiben. Temperatur in 2000m: 8 Grad. Temperatur in 3000m: 0 Grad. Höhenwind: leicht aus Südost.

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 27.09.2016 um 07:00 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung