Presse 
plitencz
Hüttenfinder
Hofmannshütte
Seehöhe 2444 m, Kategorie I, Kärnten, Glocknergruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
 
Prefa
Hofmannshütte DIE HOFMANNSHÜTTE IST DERZEIT GESCHLOSSEN!

 

Kontakt

Status

Sommer

Die Hütte ist derzeit geschlossen!

Winter

Pächter

Hüttenwart

Anschrift Hütte

A-9844 Heiligenblut

Telefon Hütte

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

Internet


Eigentümer

Österreichischer Alpenverein
Olympiastraße 37, A-6020 Innsbruck
Tel.: +43 (512) 59547, Fax: +43 (512) 59547-50
office@alpenverein.at
www.alpenverein.at

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

Matratzenlager

Notlager

Winterraum

Notraum

Besonderes

Anreise

Bahnhof

Zell am See, Villach
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Franz-Josefs-Höhe
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

47° 05,154'

Geogr. Länge

12° 44,280'

UTM (Nord)

5217193

UTM (Ost)

328309

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

40

BEV

Bl. 153

Freytag & Berndt

Bl. WK 122

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Franz-Josefs-Höhe (2.312 m)
Gehzeit: 00:45



Nachbarhütten

"Oberwalderhütte" (2.973 m)
Gehzeit: 02:30

"Berghotel Rudolfshütte" (2.311 m)
Gehzeit: 06:00

"Salmhütte" (2.644 m)
Gehzeit: 05:00

"Heinrich-Schwaiger-Haus" (2.802 m)
Gehzeit: 07:00

"Stüdlhütte" (2.801 m)
Gehzeit: 05:00

"Erzherzog-Johann-Hütte" (3.451 m)
Gehzeit: 04:00

"Franz-Josefs-Haus" (2.363 m)
Gehzeit: 00:30



Touren

Johannisberg (3.460 m)
Gehzeit: 04:00

Großglockner (3.798 m)
Gehzeit: 06:00

Fuscherkarkopf (3.336 m)
Gehzeit: 03:00

Freiwandspitze (3.053 m)
Gehzeit: 03:00



Wetter

Bergwetter Kärnten

24.05.
25.05.
26.05.
 
Dienstag, 24.05.2016
In den südlichen Hohen Tauern und den Karnischen Alpen sind die Niederschläge schon weitgehend vorbei und es bleibt trocken. Entlang der Karawanken und der Koralpe wird es noch etwas länger regnen. Die Sicht ist allgemein recht eingeschränkt. Ab Mittag klingen die Niederschläge auch im Osten des Landes ab. Nachfolgend wird es von Westen her langsam auflockern und vereinzelt zu sonnigen Phasen kommen. In Unterkärnten werden sich die Wolken noch am längsten halten. In höheren Lagen weht noch starker Nordwind, der nachmittags schwächer wird.

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 24.05.2016 um 13:17 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung