trova malga
Schneealpenhaus
Seehöhe 1788 m, Kategorie I, Steiermark, Mürzsteger Alpen
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Schneealpenhaus Benvenuto in questa baita!

in seguito Lei trova tutte le informazioni importanti che sono necessarie per la progettazione della Sua prossima avventura in montagna. I pittogrammi rappresentati qui acclusi gli mostrano che cosa gli aspetta attorno alla baita. Più avanti Lei riceve informazioni concernenti la dotazione dentro la baita. Se Lei ha ulteriori domande, per favore non esita a contattarci.

Siamo contenti di conscerLa personalmente fra poco!

 

camminare arrampicare sci alpinismo camminare con le racchette da neve ice-climbing

contatto del rifugio

Bewirtschaftet

estate

Anfang Mai 2019 - 27. Oktober 2019
täglich ohne Ruhetag geöffnet

inverno

offener Winterraum

gestore

Michael Fischer
Thomas Eder

Huettenwart

indirizzo del rifugio

Altenberg 87
A-8691 Altenberg

telefono rifugio

+43/3857/2190

telefono nella valle

cellulare

0664/3882525 (Thomas Eder) oder 0660/1606425 (Michael Fischer)

fax rifugio / malga

fax valle

contatto del rifugio Tal

E-Mail

schneealpenhaus@gebirgsverein.at

internet

www.schneealpenhaus.com/
www.alpenvereinaktiv.com/de/bewirtschaftete-huette/schneealpenhaus/7145552/

il proprietario

Alpenverein Gebirgsverein
Lerchenfelder Straße 28, A-1080 Wien
Tel.: +43/1/4052657
oeav@gebirgsverein.at
www.gebirgsverein.at

arredamento

letti

18

posti letto nel dormitorio

25

letto provisorio

locale invernale

Der Winterraum ist nicht versperrt (10 Plätze).
bitte sauber halten und sorgsam umgehen

sala d'emergenza

speciale / la specialità

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • Gepäcktransport möglich

  • Empfang für Mobiltelefon

arrivo

stazione ferroviaria

Mürzzuschlag
orario ÖBB
orario DB

stazione dell'autobus

Kapellen / Mürz, Altenberg Ort, Neuberg
orario ÖBB-Postbus

automobile

Kohlebnerstand

altri arrivi

possibilità di parcheggiare

Altenberg, Kohlebnerstand, Neuberg, Kapellen, Karlgraben, Hinternasswald

latitudine

47° 41,781'

longitudine

15° 36,573'

UTM (north)

5282731

UTM (east)

545736

riferimento mediano (?)

{huette_bezugsriferimento mediano (?)}


mappa

BEV

Bl. 4211 ÖK 50 - Neuberg an der Mürz (1:50.000)

Freytag & Berndt

Bl. WK 022 Semmering . Rax . Schneeberg . Schneealpe (1:50.000)

zur AV-Kartenbestellung
Touren

la salita

Altenberg (782 m)
Gehzeit: 02:15

Kapellen (702 m)
Gehzeit: 03:30

Kohlebnerstand (1.350 m)
Gehzeit: 01:30

Krampen (752 m)
Gehzeit: 03:30

Neuberg (730 m)
Gehzeit: 03:15

Hinternaßwald (712 m)



la malga vicina / il rifugio vicino

"Habsburghaus" (1.785 m)
Gehzeit: 05:30

"Hinteralmhaus" (1.442 m)
Gehzeit: 03:00

"Kutatschhütte" (1.700 m)
Gehzeit: 00:45

"Karl Ludwig Haus" (1.804 m)
Gehzeit: 05:00

"Lurgbauerhütte" (1.764 m)
Gehzeit: 01:00



Giri

Windberg (1.903 m)
Gehzeit: 00:45

Rauhenstein (1.770 m)
Gehzeit: 01:00

Schauerkogel (1.788 m)

Mitterbergschneid (1.863 m)
Gehzeit: 01:15

Ameisbühel (1.828 m)
Gehzeit: 01:00

diverse Schitouren (Steilrinnen) III-IV

Schönhaltereck (1.860 m)
Gehzeit: 01:30

Donnerwand (1.799 m)



Tempo

Bergwetter Pyhrn bis Wienerwald

So
22.09.
Mo
23.09.
Di
24.09.
 
Sonntag, 22.09.2019
Am Sonntag ist noch einmal ziemlich sonniges spätsommerliches Berg- und Wanderwetter geboten. Bei schwachem bis mäßigem Wind aus Süd bis Südwest ziehen nach einem weitgehend wolkenlosen Vormittag ab Mittag dann auch ein paar harmlose Wolkenfelder durch. Die Sichtverhältnisse bleiben aber überall einwandfrei, und auch am Nachmittag dominiert noch klar der Sonnenschein bei milden Temperaturen. Im Laufe der zweiten Nachthälfte ziehen von Südwesten und Westen her schon ausgedehnte mittelhohe Wolken auf, Vorboten einer anstehenden Wetterverschlechterung. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 4 und 20 Grad, in 1500 m zwischen 8 und 15 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 10 km/h im Mittel.
Montag, 23.09.2019
Nur mehr am frühen Vormittag dürfte es zu ein paar kleineren Auflockerungen oder zumindest Aufhellungen kommen, der Himmel ist aber bereits meist überzogen mit hohen Wolken und im Tagesverlauf werden diese Wolken immer dichter und die Wolkenuntergrenze sinken ab. Erste schwache Regenschauer sind schon Vormittag oder bis Mittag nicht ganz ausgeschlossen. Am Nachmittag breitet sich der Regen aber auf weite Teile der Region aus, es kann zeitweise auch etwas kräftiger regnen. Dabei kühlt es ab. In der Nacht auf Montag weitere Niederschläge, die bis zum Dienstagmorgen langsam schwächer werden, es bleibt aber dicht bewölkt. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 6 und 15 Grad, in 1500 m zwischen 5 und 12 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 15 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 21.09.2019 um 11:27 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

esclusione di responsabilità | altri club alpini | Richieste per la presenza internet e la manutenzióne