Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  stampa 
platencz
trova malga
Austriahütte
Seehöhe 1638 m, Kategorie II, Steiermark, Dachsteingebirge
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Austriahütte Benvenuto in questa baita!

in seguito Lei trova tutte le informazioni importanti che sono necessarie per la progettazione della Sua prossima avventura in montagna. I pittogrammi rappresentati qui acclusi gli mostrano che cosa gli aspetta attorno alla baita. Più avanti Lei riceve informazioni concernenti la dotazione dentro la baita. Se Lei ha ulteriori domande, per favore non esita a contattarci.

Siamo contenti di conscerLa personalmente fra poco!

 

camminare gita alpina/ gita in alta montagna arrampicare ferrata mountain bike sci alpinismo sci alpino camminare con le racchette da neve sci di fondo

malga con un' etichettatura ecologica campagna: con i bambini sulla malga

contatto del rifugio

Bewirtschaftet

estate

01. Juni 2019 - Ende Oktober 2019

inverno

gestore

Alexander Bödenler
Christian Bödenler

Huettenwart

indirizzo del rifugio

p/A Türlwandhütte, Schildlehen 48
A-8972 Ramsau am Dachstein

telefono rifugio

telefono nella valle

01/5131003

cellulare

fax rifugio / malga

fax valle

contatto del rifugio Tal

E-Mail

austria@alpenverein-austria.at

internet


il proprietario

Alpenverein Austria
Rotenturmstraße 14, A-1010 Wien
Tel.: 01/5131003, Fax: 01/5131003-17
austria@alpenverein-austria.at
www.alpenverein-austria.at

arredamento

letti

33

posti letto nel dormitorio

26

letto provisorio

locale invernale

0 Plätze

sala d'emergenza

speciale / la specialità

Alpinmuseum

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • adatto a seminario

  • Duschen

  • Gepäcktransport möglich

  • Empfang für Mobiltelefon

arrivo

stazione ferroviaria

Schladming
orario ÖBB
orario DB

stazione dell'autobus

Talstation Dachstein-Südwandbahn
orario ÖBB-Postbus

automobile

Ramsau am Dachstein

altri arrivi

possibilità di parcheggiare

Türlwandhütte (Hunerkogelbahn)

latitudine

47° 26,575'

longitudine

13° 37,169'

UTM (north)

5255309

UTM (east)

395916

riferimento mediano (?)

{huette_bezugsriferimento mediano (?)}


mappa

Alpenverein

14 Dachstein (1:25.000)

BEV

3217 Hallstadt (1:50.000)
3217 Ost; Hoher Dachstein (1:25.000)
Bl. 127 (1:25.000)
alter Blattschnitt, wird nicht mehr aufgelegt

Freytag & Berndt

Bl. WK 281 Dachstein, Ausseer Land, Filzmoos, Ramsau (1:50.000)

Kompass

031 Der Dachstein, Ramsau, Filzmoos (1:25.000)

zur AV-Kartenbestellung
Touren

la salita

Parkplatz Türlwandhütte (1.695 m)
Gehzeit: 00:20

Ramsau - Gasthof Edelbrunn (1.340 m)
Gehzeit: 01:00



la malga vicina / il rifugio vicino

"Adamekhütte" (2.196 m)
Gehzeit: 05:00

"Guttenberghaus" (2.146 m)
Gehzeit: 04:30

"Seethalerhütte (alte)" (2.740 m)
Gehzeit: 04:30

"Simonyhütte" (2.203 m)
Gehzeit: 05:00

"Dachstein-Südwand-Hütte" (1.910 m)
Gehzeit: 01:00



Giri

Hoher Dachstein (2.995 m)
Gehzeit: 05:30

Brandriedl (1.725 m)
Gehzeit: 00:30

Rötelstein (Rettenstein) (2.247 m)
Gehzeit: 03:30

Hoher Gjaidstein (2.794 m)
Gehzeit: 04:30

Raucheck (2.192 m)
Gehzeit: 03:30, Höhenunterschied: 0 m



Tempo

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Mi
11.12.
Do
12.12.
Fr
13.12.
 
Donnerstag, 12.12.2019
Am Vormittag überwiegen zwischen Rofan und Dachstein noch die Wolken und es schneit länger anhaltend leicht bis mäßig bis in tiefe Lagen. Ab Mittag klingen die Schneeschauer von Westen her ab und die Wolken lockern auf. Im Salzkammergut dürfte es aber bis zum Abend noch trüb und zeitweise nass bleiben. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -7 und -2 Grad, in 2500 m zwischen -13 und -6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 20 km/h im Mittel.
Freitag, 13.12.2019
In der Nacht auf Freitag lebt der Südföhn im Vorfeld des nächsten Frontensystems auf. Damit wird es entlang der nördlichen Kalkalpen vorübergehend überall trocken und sternenklar, bevor in den Frühstunden der nächste Wolkenschirm aus Westen aufzieht. Am Freitagvormittag breiten sich von Westen her mit auflebendem Westwind neue Schneeschauer aus, die am Nachmittag auch die Dachsteinregion erreichen. Die Schneefallgrenze liegt je nach Windeinfluss zwischen 700 und 1000 Meter. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -7 und -1 Grad, in 2500 m zwischen -14 und -5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 35 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 11.12.2019 um 11:17 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

esclusione di responsabilità | altri club alpini | Richieste per la presenza internet e la manutenzióne