trova malga
Annaberger Haus
Seehöhe 1377 m, Kategorie I, Niederösterreich, Türnitzer Alpen
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Annaberger Haus Benvenuto in questa baita!

in seguito Lei trova tutte le informazioni importanti che sono necessarie per la progettazione della Sua prossima avventura in montagna. I pittogrammi rappresentati qui acclusi gli mostrano che cosa gli aspetta attorno alla baita. Più avanti Lei riceve informazioni concernenti la dotazione dentro la baita. Se Lei ha ulteriori domande, per favore non esita a contattarci.

Siamo contenti di conscerLa personalmente fra poco!

 

camminare sci alpinismo camminare con le racchette da neve toboggan

contatto del rifugio

Bewirtschaftet

estate

Vom 18. April bis 14. August Mittwoch bis Sonntag geöffnet. Vom 15. August bis 15. November täglich ohne Ruhetage geöffnet!

inverno

Geöffnet Mittwoch bis Sonntag. 26.12.2019 bis 06.01.2020 durchgehend geöffnet (Weihnachtsferien)! 4. bis 09. Februar 2019 durchgehend geöffnet (Semesterferien)!

gestore

Josef Schachinger

Huettenwart

indirizzo del rifugio

Annarotte 177
A-3222 Annaberg, Niederösterreich

telefono rifugio

+43272820459

telefono nella valle

cellulare

+436645231076

fax rifugio / malga

fax valle

contatto del rifugio Tal

E-Mail

annabergerhaus@gebirgsverein.at

internet

www.facebook.com/annabergerhaus

il proprietario

Alpenverein Gebirgsverein
Lerchenfelder Straße 28, A-1080 Wien
Tel.: +43/1/4052657
oeav@gebirgsverein.at
www.gebirgsverein.at

arredamento

letti

31

posti letto nel dormitorio

11

letto provisorio

locale invernale

4 Plätze, beheizbar
Liebevoll ausgestattet. Bitte ordentlich hinterlassen.

sala d'emergenza

speciale / la specialità

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • Duschen

  • Gepäcktransport möglich

  • Empfang für Mobiltelefon

arrivo

stazione ferroviaria

Wien-West, Türnitz, Annaberg-Reith
orario ÖBB
orario DB

stazione dell'autobus

Wien-Mitte bis Annaberg
orario ÖBB-Postbus

automobile

Annaberg, Ulreichsberg, Türnitz

altri arrivi

possibilità di parcheggiare

Türnitz-Eibl, Passhöhe Annaberg, Eingang Falkenschlucht

latitudine

47° 52,415'

longitudine

15° 25,275'

UTM (north)

5302114

UTM (east)

531472

riferimento mediano (?)

{huette_bezugsriferimento mediano (?)}


mappa

BEV

Bl. 4205 ÖK 50 - Sankt Aegyd am Neuwalde (1:50.000)
mit Wegmarkeriungen

Freytag & Berndt

Bl. WK 031 Ötscherland . Mariazell . Erlauftal . Lunzer See . Scheibbs . Melker Alpenvorland (1:50.000)

zur AV-Kartenbestellung
Touren

la salita

Annaberg (976 m)
Gehzeit: 01:30

Türnitz (466 m)
Gehzeit: 04:00

Türnitz - Eisernes Tor (535 m)
Gehzeit: 03:30

Ulreichsberg (878 m)
Gehzeit: 02:30



la malga vicina / il rifugio vicino



Giri

Annaberg-Tiroler Kogel-Eibel-Türnitz (1.377 m)
Gehzeit: 03:30

Rundtour Falkenschlucht/Dachsental
Gehzeit: 05:30

Sterngasselgraben (Schiabfahrt)



Tempo

Bergwetter Pyhrn bis Wienerwald

Mo
16.09.
Di
17.09.
Mi
18.09.
 
Montag, 16.09.2019
Von morgens bis mittags verläuft der Tag gering bewölkt, womöglich liegen ein paar dichtere tiefe hochnebelartige Wolkenfelder im Norden der Region, meist ist es aber sonnig und vor allem überall trocken. Nachmittags zieht etwas mehr wechselnde Bewölkung von Norden auf und zusätzlich könnte die Quellwolkenbildung geringfügig stärker ausfallen. Die Sichten werden nicht wesentlich beeinträchtigt, die Schauerneigung ist am Nachmittag noch kaum erhöht. Verbreitet bleibt es trocken, vielleicht fallen ein paar Regentropfen in der Nacht auf Dienstag, zum Morgen hin leichtes Auflockern. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 10 und 22 Grad, in 1500 m zwischen 11 und 17 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 10 km/h im Mittel.
Dienstag, 17.09.2019
Zum Tagesstart ist es noch ziemlich sonnig, rasch zieht aber die Bewölkung von Norden her wieder zu und es kann auch ab Mittag wieder leicht zu regnen beginnen. Die Sichten sind dann eingeschränkt, bis zum Abend kommt die Sonne wahrscheinlich nicht mehr häufig durch. In der Nacht zieht die Bewölkung und der Regen nach Westen ab und es lockert zum Mittwoch Morgen hin auf. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 9 und 18 Grad, in 1500 m zwischen 6 und 14 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 15 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.09.2019 um 14:45 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

esclusione di responsabilità | altri club alpini | Richieste per la presenza internet e la manutenzióne