Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  press 
atplitcz
hut finder
Hochälpelehütte
Seehöhe 1460 m, Kategorie I, Vorarlberg, Bregenzerwaldgebirge
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Hochälpelehütte Welcome to our mountain base!

Below you will find all the basic information, you need to plan for your next mountain adventure. The pictograms show you which activities are waiting for you around the hut. If you have further questions, please do not hesitate to get in contact with us. We are looking forward to get to know each other.


 

mountain hiking mountainbike skitour alpine skiing snow shoe hiking

contact

Status

summer

01. Juni 2019 - 27. Oktober 2019
Mo. bis So. 09:00 bis 18:00, Dienstag Ruhetag! Am Abend nur für Übernachtungsgäste und nach Voranmeldung! Nächtigungen sind immer möglich!

winter

01. Dezember 2019 - 29. März 2020
täglich von 09:00 bis 18:00 Am Abend nur für Übernachtungsgäste; Nächtigungen sind immer möglich!

tenant

Werner Scharnagl

-

hut adress

A-6850 Dornbirn

telephone hut

+43 664 4308881

telephone valley

mobile phone

fax hut

fax valley

contact Tal

e-mail

w.scharnagl@aon.at

internet


owner

ÖAV, Alpenverein Vorarlberg - Bezirk Dornbirn
Gütlestraße 8, A-6850 Dornbirn
Tel.: 0699 10024558, +43 678 125 2103
info@alpenverein-dornbirn.at
www.alpenverein.at/vorarlberg-bezirk-dornbirn

equipment

bunks of beds in smaller room

0

mattresses on the floor

16

makeshift bed

winterraum

0 Plätze
nur Notraum

emergency accomodation

Der Notraum ist unversperrt.
nicht beheizt mit Decken

specials

  • Gepäcktransport möglich

  • Empfang für Mobiltelefon

arrival

rail station

Dornbirn
schedule ÖBB
schedule DB

bus stop

Bödele
schedule ÖBB-Postbus

automobile

Bödele ob Dornbirn

other arrivals

parking facilities

Bödele

latitude

47° 24,157'

longitude

09° 48,753'

UTM (north)

5250226

UTM (east)

561309

meridian


maps

BEV

1224 West (1:25.000)
mit Wegmarkeriungen

Freytag & Berndt

WK 364 (1:50.000)
mit Wegmarkeriungen

Kompass

Nr. 2 (1:50.000)
mit Wegmarkeriungen, mit Skirouten

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Access from valley

Dornbirn (448 m)
Gehzeit: 03:00

Bödele (1.148 m)
Gehzeit: 01:15

Schwarzenberg (696 m)
Gehzeit: 02:30



neighbour huts

"Freschenhaus" (1.846 m)
Gehzeit: 06:30

"Lustenauer Hütte" (1.250 m)
Gehzeit: 00:45



tours

Hoher Freschen (2.004 m)
Gehzeit: 05:00

Hochälpelekopf (1.464 m)
Gehzeit: 00:15

Hangspitze (1.746 m)
Gehzeit: 02:30

Mörzelspitze (1.830 m)
Gehzeit: 03:00



Weather

Bergwetter Allgäuer und Bayerische Alpen West,Österreichische Nordalpen

So
19.01.
Mo
20.01.
Di
21.01.
 
Sonntag, 19.01.2020
Nachts und auch am Sonntag tagsüber bleibt es im Einfluss des Tiefs unbeständig und winterlich kalt. Bei wechselnder, teils auch dichter Bewölkung und dann entsprechend eingeschränkten Sichten sind gelegentliche Schneeschauer möglich. Dazwischen kann es auch sonnig auflockern. In Summe können weitere 5 bis 10cm Neuschnee zusammen kommen, vielerorts ist es aber weniger. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -10 und -5 Grad, in 2500 m um -14 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordost mit 15 km/h im Mittel.
Montag, 20.01.2020
Zum Montag hin wird es überall trocken und es beginnt aufzulockern. In den Allgäuer Alpen dürfte es von der Früh weg sonnig sein, sonst setzt sich die Sonne vormittags von West nach Ost durch. Trotz beginnender Temperaturmilderung ist es noch recht kalt und der lebhafte Wind verstärkt das Kälteempfinden erheblich! Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -12 und -9 Grad, in 2500 m zwischen -13 und -10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 20 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 18.01.2020 um 14:00 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

disclaimer of liability | other alpine associations | Requests concerning Internet presence and maintenance