Sektion Horn

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /horn_wAssets/mixed/bilder/berichte/maissauerberg.jpg

Maissauer Berg - Winterwanderung am 28.01.2007

Als Winterwanderung ausgeschrieben, wurde diese Wanderung heuer zum ersten Mal ihrem Namen gerecht. Die Landschaft präsentierte sich in Weiß als wir in Burgschleinitz unsere Wanderung starteten.

 

Der Weg führt uns vom Gemeindeamt vorbei am Wasserschloss hinunter in den Gänsgraben, wobei uns der Schleinzbach mit seinen herrlichen Mäanderschleifen begleitete. Bald bestaunten wir die riesigen Steinbrüche der Fa. Hengl und marschierten entlang des Ladegleises und der Zufahrtsstraße zur Fa. Hengl ein kurzes Stück auf der Straße Limberg Maissau.

 

Dann ging es leicht bergauf Richtung Würfelmaiß mit schönem Rundblick aufs Schmidatal und die Kellergasse hinunter nach Oberdürnbach. Von hier an bewegten wir uns auf dem Gottfried-von-Einem-Wanderweg hier waren an mehreren Stellen die passenden Tanzschritte zu Kompositionen von Einem aufgemalt und erreichten Maissau, wo wir einen Einkehrschwung einlegten und im Ghf. Weichselbraun ein vorzügliches Mittagsmahl einnahmen.

 

So gestärkt wanderten wir den Maissauer Berg hinauf und erreichten, dem Urzeitradweg folgend, wieder unseren Ausgangspunkt Burgschleinitz.

 

Gerold Sprung

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung