Logo Sektion Hermagor

Aktuelle Berichte (Hermagor)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Noch versichert?

Wir brauchen dich!

Wir brauchen dich
Wanderführer

40 Tourenvorschläge im Gail-, Gitschtal & Weissensee
Preis:  € 9,50 + € 1,60 (Porto Inland)

Garnitzenklamm

Kletterzentrum Hermagor

Alpenhof Plattner

Alpenhof Plattner

Karnischer HauptkammKärnten
Tel. Hütte: +43/4285/8285,  E-Mail: reception @ plattner.at
Öffnungszeit Sommer:   Anfang Juni bis Anfang Oktober
Öffnungszeit Winter:   Anfang Dezember bis Anfang April

Details

aktiv
Kletterzentrum Hermagor
Das Kletterzentrum Hermagor hat ab 11. Oktober 2017 wieder geöffnet! 
Garnitzenklamm bei Hermagor
Nach einer erfolgreichen Saison ist die Garnitzenklamm bei Hermagor nicht mehr offiziell geöffnet.
Frauen in alpinen Vereinen
.... noch immer nicht selbstverständlich?
 
 
Kletterzentrum Hermagor
Kletterzentrum Hermagor

Das Kletterzentrum Hermagor hat ab 11. Oktober 2017 wieder geöffnet! 

1
Garnitzenklamm bei Hermagor
Garnitzenklamm bei Hermagor

Nach einer erfolgreichen Saison ist die Garnitzenklamm bei Hermagor nicht mehr offiziell geöffnet.

2
Frauen in alpinen Vereinen
Frauen in alpinen Vereinen

.... noch immer nicht selbstverständlich?

3
Multimediavortrag "Nepal 2016" am 5. Oktober 2017 um 19:30 Uhr in der Aula der HLW/Borg Hermagor
Multimediavortrag "Nepal 2016" am 5. Oktober 2017 um 19:30 Uhr in der Aula der HLW/Borg Hermagor

 

4

Aktuelle Berichte

Kriegswege in den Julischen Alpen am 7.10.2017

Kriegswege in den Julischen Alpen am 7.10.2017

Heute erwartete uns nicht eine Wanderung wie sonst, sondern Lois hatte sich was Besonderes ausgedacht.

weiter

Via Madonna della Neve“ am 23. September 2017

Via Madonna della Neve“ am 23. September 2017

Frühlingshaftes Wetter. Fernsicht nach allen Richtungen. Das erwartete die „AVler“ an diesem Septembersamstag.

weiter

Bergwetter Kärnten

Do
19.10.
Fr
20.10.
Sa
21.10.
 
Donnerstag, 19.10.2017
Heute Donnerstag scheint in den Bergen ungetrübt die Sonne, meist bleibt es dabei wolkenlos und die Sicht ist weiterhin ausgezeichnet. Es weht tagsüber meist schwacher, in exponierten Hochlagen auch mäßiger Wind aus südlicher Richtung. Temperaturen: in 3000 m bis 2 Grad in 2000 m bis 9 Grad in 1000 m bis 18 Grad

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 19.10.2017 um 10:42 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Wie bekannt, wurde durch ein Sturmereignis im Bereich der Gailtaler Alpen ein umfangreicher Windwurf hervorgerufen, sodass derzeit und bis auf Weiteres zahlreiche Alpenvereinswege in diesem Gebiet nicht benützt werden können.
Folgende Wege sind betroffen:
            
210 (Rupertiweg) zwischen St. Lorenzen i. G. und der Naggler Alm
245 von Jadersdorf zur Kohlröslhütte
229 zwischen Kreuzberg und Golz

Der Weg 229 zur Weißbriacher Hütte und weiter auf den Reißkofel ist begehbar, dies gilt auch für den Zustieg zur Waisacher Alm durch den Gösseringgraben und die Compton Hütte.                                                                      

Bezüglich der Benützung anderer Wanderwege in der Gemeinde Gitschtal dürfen wir auf die Homepage der Gemeinde verweisen (www.gitschtal.at).

Weg 403 zwischen Görtschacher und Poludnig Alm (Kesselwald) - Umleitung über Schotterstraße markiert!

Hermagor, am 28.8.2017

Termine

Publikationen

 
 

Bergblicke 01/2017

Bergblicke 02/2016

Bergblicke 01/2016

Bergblicke 02/2015

Bergblicke 01/2015

Bergblicke 02/2014

Mitgliederzeitung der Sektion Hermagor (3,4 MB)

weiter

Mitgliederzeitung der Sektion Hermagor (3,4 MB)

weiter

Mitgliederzeitung der Sektion Hermagor (3,4 MB)

weiter

Mitgliederzeitung der Sektion Hermagor (3,4 MB)

weiter

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung