Logo Sektion Hermagor

„Hohenburg“ bei Pusarnitz (statt Hummelkopf) am 9. März 2019 (Hohenburg vom 9. März 2019)

aktiv
Mitglied werden
zur Anmeldung

„Hohenburg“ bei Pusarnitz (statt Hummelkopf) am 9. März 2019

Rundweg über Tröbach bis Stöcklern

Nicht nur der Hummelkopf bietet eine lohnenswerte Aussicht, sondern auch die „Hohenburg“. Letztere Tour wählten wir, da unser ursprüngliches Ziel wegen den dortigen unsicheren Schneeverhältnissen nicht in Frage kam.

In Stöcklern bei Pusarnitz starteten die motivierten Abenteurer Richtung St. Maria in Hohenburg. Schon nach einer knappen Stunde genossen wir von dort die Ausblicke ins Drau- und Mölltal. Aber auch in der Nähe gab es einiges zu sehen. Die ersten Frühlingsboten verließen ihr dunkles Winterquartier und drängten ins helle warme Licht.

Der weitere Rundweg über Tröbach bis Stöcklern ist auch hier leicht und sehr gut bezeichnet und nach insgesamt ca. 3 Stunden Gehzeit erreichten die „AVler“ wieder ihren Ausgangspunkt. Anschließend genossen die „Alpinisten“ im Landgasthof „Steinbrugger“ in Molzbichel die gute Hausmannskost, die keine Wünsche offenließ.

Unser nächstes Ziel ist der Dobratsch und natürlich hoffen wir, dass es wieder so ein schöner Samstag wird.

Bericht: Helfried Gangl
Bilder: Ilse Jank

 
 
<
>
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung