Logo Sektion Hermagor

Radtour nach Grado 10. Mai 2018 (Radtour nach Grado 10.05.2018)

aktiv
Mitglied werden
zur Anmeldung

Radtour nach Grado 10. Mai 2018

Kirche von Grado

Kirche von Grado

Von all unseren gemeinsamen Radtouren mit der BH Hermagor war der Besuch der Lagunenstadt sicherlich die entspannteste, 0 Höhenmeter waren diesmal wirklich 0 Höhenmeter und die 47 Radkilometer waren auch kein Problem.

Mit Wilhelmer-Reisen gings durch Friaul, ein kurzer Regenschauer in Udine, schreckte uns nicht weiter. In Aquileia starteten die 46 Radfahrer bei strahlendem Sonnenschein, aber bereits nach einigen hundert Metern war erst einmal Cappuccino-Pause angesagt. Manche nutzten die Zeit auch für einen Besuch der berühmten Basilika mit den noch berühmteren Bodenmosaiken.


Unser Plan war es ja über den 6 km langen Lagunendamm in die Stadt zu fahren, doch daraus wurde leider nichts. Baustellen auf der letzten Brücke machten unser Vorhaben zunichte - die Straße war für den ganzen Verkehr gesperrt. Eine Alternative musste gefunden werde, und auch diese Strecke hatten ihre Reize. Auf wenig befahrenen Nebenstraßen und Feldwegen erreichten wir schließlich das Naturschutzgebiet Valle Cavanata und radelten über einen tollen Radweg bis zur Isonzo-Mündung. Das einzige Lokal wurde gestürmt. Danach warteten noch 17 km Radweg auf uns.

Nach dem Einladen der Räder hatten wir noch genügend Zeit für einen Stadtbummel bevor wir uns wieder auf den Rückweg machten. Ein wirklich sehr schöner Radausflug endete um 20:30 Uhr in Hermagor.

Bericht: Walter Mörtl
Fotos: Walter Mörtl und Sigrid Schlosser

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung