Logo Sektion Hermagor

AV-Tour auf den Montasch (2754m) in den Julischen Alpen (AV-Tour auf den Montasch (2754m) in den Julischen Alpen )

aktiv
Mitglied werden
zur Anmeldung

AV-Tour auf den Montasch (2754m) in den Julischen Alpen

Montaschzoom
Montaschzoom
Montaschzoom

Bei wunderschönem Herbstwetter trafen wir uns am 12.9.2015 pünktlich um 7.00 Uhr vor dem AV Büro und begaben uns zu acht mit dem AV Bus über Tarvis- Sella Nevea zum Parkplatz der Pecol Alm (1502m), wo unsere Tour begann.

Über den markierten Almsteig in Serpentinen hinauf entschlossen wir uns bei der Weggabelung für  den Aufstieg über den Findenigweg, da schon viele Leute vor uns Richtung Leiterweg unterwegs waren.

Der Weg war am Anfang noch relativ gut markiert, jedoch ab der Abzweigung zum Biwak waren die Markierungspunkte nur mehr schlecht zu finden. Da zwei Italiener vor uns aufstiegen fanden wir den Weg etwas leichter. Im gesamten Anstieg im 1-2er Gelände waren fast keine Sicherungen angebracht und in der Schlucht lag noch etwas Schnee. Daher war absolute Konzentration und Trittfestigkeit gefragt was jedoch alle Teilnehmer mit Bravour meisterten. Auch die Steinschlaggefahr in der Schlucht durfte nicht unterschätzt werden.

Über den luftigen Gipfelgrat erreichten wir um ca. 13.00 Uhr den Gipfel (2753 m) und stärkten uns ein wenig. Bei guter Fernsicht waren von Süden her schon einige Föhnwolken zu sehen die sich immer mehr in unsere Richtung ausbreiteten.

Beim Abstieg über die Pipan- Leiter kamen wir noch an einigen Steinböcken vorbei.

Ein Highlight war natürlich der flotte Abstieg über das Schotterfeld zu dem Aufstiegsweg und bald erreichten wir wieder unseren Ausgangspunkt, die Pecol Alm.

Wie es sich bei einer Tour in Italien gehört ließen wir unseren Ausflug bei gutem italienischem Essen in Tarvis ausklingen.

Jürgen Bock

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung