Sektion Hermagor

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Wir brauchen dich!

Wir brauchen dich

Wanderführer Gail-Gitschtal und Weissensee

Wanderführer

40 Tourenvorschläge im Gail-, Gitschtal & Weissensee
Preis:  € 9,50 + € 1,60 (Porto Inland)

Garnitzenklamm

Kletterzentrum Hermagor

Alpenhof Plattner

Alpenhof Plattner

Karnischer HauptkammKärnten
Tel. Hütte: +43/4285/8285,  E-Mail: reception @ plattner.at
Öffnungszeit Sommer:   Anfang Juni bis Anfang Oktober
Öffnungszeit Winter:   Anfang Dezember bis Anfang April

Details

aktiv
Foto: Dr. Hermann Verderber
 
Teaser-Bild mit Link auf Schon wieder ein Rekord durch unsere „Bergfinken“!
TopNews Archiv

Schon wieder ein Rekord durch unsere „Bergfinken“!

Uli Fink hat den Spitzegel mittlerweile schon über 1234 Mal bestiegen. 

Aktuelle Berichte

Zur Mündung des Isonzo am 18.3.2017

Zur Mündung des Isonzo am 18.3.2017

Die Sektionswanderungen der letzten Jahre haben sich immer wieder den Isonzo zum Ziel genommen, von seiner glasklaren Quelle in der Trenta bis zu den smaragdgrünen Fluten bei Karfreit oder Tolmein.

weiter

Camporosso am 11. März 2017

Camporosso am 11. März 2017

.... Wenn wir Glück haben, werden wir umgeben sein von zehntausenden Schneerosen ..…! 

weiter

Schitour auf die Ringmauer am 8.3.2017

Schitour auf die Ringmauer am 8.3.2017

Die Schitour auf die sog. Ringmauer (2017m)  im Bereich des "Kärntner Grenzweges" am 8. März 2017 war allein schon wegen der perfekten Wetter- und Schneesituation ein besonderes Erlebnis.

weiter

Bergwetter Kärnten

So
26.03.
Mo
27.03.
Di
28.03.
 
Sonntag, 26.03.2017
Rasch breiten sich nun Wolken und Hochnebel über alle Gebirgsgruppen aus. Nur die höheren Tauerngipfel schauen anfangs noch heraus. Sonst herrscht meist schlechte Sicht mit Nebel. Ab Mittag können von Osten her erste leichte Schauer entstehen. Am Nachmittag ist in Oberkärnten mit unergiebigen Regen- oder Schneeschauern zu rechnen. Die Schneefallgrenze sinkt von über 1500 allmählich bis gegen 1000m. Am späteren Nachmittag lockern die Wolken mit lebhaftem Nordostwind teilweise schon wieder auf. Mit der Kaltfront kühlt es tagsüber deutlich ab, in 2000m sinken die Werte am Nachmittag im Osten gegen -4 Grad, im Westen kaum unter 0 Grad.

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 26.03.2017 um 07:55 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Gösseringgraben

Gösseringgraben

Der Weitwanderweg 210 (E 10) ist wegen der Errichtung eines Wasserkraftwerkes zwischen Hermagor und der Abzweigung nach Möschach auf einer Strecke von ca. 1,5 km bis auf Weiteres gesperrt.

Termine

Publikationen

 
 

Bergblicke 01/2016

Bergblicke 02/2016

Bergblicke 02/2015

Bergblicke 01/2015

Bergblicke 02/2014

Bergblicke 01/2014

Mitgliederzeitung der Sektion Hermagor (3,4 MB)

weiter

Mitgliederzeitung der Sektion Hermagor (3,4 MB)

weiter

Mitgliederzeitung der Sektion Hermagor (3,4 MB)

weiter

Mitgliederzeitung der Sektion Hermagor (3,4 MB)

weiter

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung