Logo Sektion Haus/Ennstal

Sektion Haus/Ennstal

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Radausflug nach Bad Radkersburg
Christa und Kurt Maier hatten alles wie immer perfekt vorbereitet. Alle sind gut und unfallfrei gefahren, die drei Partien (Sportler mit ...
Sportkletterfest der Jugend 2017
Beim alljährlichen Abschluss der Hallenklettersaison haben sich 40 Kinder in Geschicklichkeits- und Speedkletterübungen gemessen. Danke ...
Krummholz.TOUR.2017
Krummholz.TOUR.2017 bei schönem Wetter und Neuschnee am Hauser Kaibling & einer sportlichen Teilnehmer-Schar von 29 in der ...
Umwelt-Oswald 2016 für Walter Bastl
Herzlichen Glückwunsch!  Unser Ehrenvorsitzender Dir. i. R. Walter Bastl wurde am 2.3.2017 im Landhaus in Graz mit dem „Umwelt-Oswald 2016“ ...
 
 
Radausflug nach Bad Radkersburg
Radausflug nach Bad Radkersburg

Christa und Kurt Maier hatten alles wie immer perfekt vorbereitet. Alle sind gut und unfallfrei gefahren, die drei Partien (Sportler mit Guide Wilfried Moosbrugger, Profi mit Guide Christa Maier und Elite mit Guide Erhard Reiter) waren hervorragend unterwegs. 

1
Sportkletterfest der Jugend 2017
Sportkletterfest der Jugend 2017

Beim alljährlichen Abschluss der Hallenklettersaison haben sich 40 Kinder in Geschicklichkeits- und Speedkletterübungen gemessen. Danke unserem Team rund ums Sportklettern für die vorbildliche Betreuung während des Winterhalbjahres! 

2
Krummholz.TOUR.2017
Krummholz.TOUR.2017

Krummholz.TOUR.2017 bei schönem Wetter und Neuschnee am Hauser Kaibling & einer sportlichen Teilnehmer-Schar von 29 in der Leistungsklasse und 39 in der Wanderklasse. 

Wir gratulieren herzlich den Siegerinnen und Siegern, danken allen fürs Mitmachen und freuen uns auf die Krummholz.TOUR.2018. 

3
Umwelt-Oswald 2016 für Walter Bastl
Umwelt-Oswald 2016 für Walter Bastl

Herzlichen Glückwunsch!  Unser Ehrenvorsitzender Dir. i. R. Walter Bastl wurde am 2.3.2017 im Landhaus in Graz mit dem „Umwelt-Oswald 2016“ ausgezeichnet. 

4

Termine

Vereinsausflug 2017

Gmunden-Grünau - am 10. Juni 2017!

Vereinsausflug
 

Bergwetter Steiermark

Mo
29.05.
Di
30.05.
Mi
31.05.
Do
01.06.
Fr
02.06.
Sa
03.06.
So
04.06.
Mo
05.06.
 
Montag, 29.05.2017
Das stabile und sonnige Bergwetter dauert am Montag an. Es bleibt meist trocken, die am Nachmittag entstehenden Quellwolken sind meist harmlos, nur isoliert kann es zu einem Gewitter kommen. In der Höhe wird es noch wärmer, die Temperaturen in 2000 m steigen auf 15 Grad. Es weht schwacher Nordwind mit 10 bis 30 km/h.  
 
Dienstag, 30.05.2017
Am Dienstag wird die Luftschichtung labiler. Bis Mittag scheint noch die Sonne und es ist trocken. Danach bilden sich von Stunde zu Stunde mehr Quellwolken und ein paar Regenschauer und Gewitter. Diese können vereinzelt heftig sein! Abgesehen in der Nähe von Gewittern weht nur schwacher Wind aus West bis Südwest. In 2000 m hat es 16 Grad.  
 
Mittwoch, 31.05.2017
Das Bergwetter wird gewitteranfälliger. In den ersten Vormittagsstunden ist es dabei noch am ehesten trocken und sonnig, einzelne Schauer sind aber schon denkbar. Rasch türmen sich in weiterer Folge Quellwolken empor und es spätestens in der zweiten Tageshälfte gehen recht verbreitet kräftige Regenschauer und Gewitter nieder, die Unwettergefahr ist erhöht. Abgesehen von stürmischen Gewitterböen weht der Wind schwach bis mäßig aus Nord bis Südwest. In 2000 m Höhe hat es vor den Schauern noch 13 Grad.  
 

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 29.05.2017 um 07:07 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung