Logo Sektion Hall in Tirol

Youth Color Climbing Festival (YCCF) in Imst (YCCF Imst)

Youth Color Climbing Festival (YCCF) in Imst

Kletterzentrum Imst

Von Russland bis Irland - Kletterer aus nicht weniger als 17 Ländern reisten zum YCCF nach Imst, um sich mit Gleichaltrigen aus den verschiedensten Ländern zu messen. Auch vom kletterteam.hall.in.tirol waren 4 Kinder - Elina, Alex, Elias und Flo - mit dabei und konnten somit erstmals internationale Wettbewerbsluft schnuppern.

Auf die Kinder warteten insgesamt sechs abwechslungsreiche Routen, zwei auf der Indoor-Kletteranlage und vier auf dem Turm im Außenbereich des Kletterzentrums Imst. Für die sechs Routen gab es keine bestimmte Reihenfolge, die Kletterer konnten selbst entscheiden, welche Routen sie zu Beginn und welche sie erst später klettern möchten. Die drei Jungs schafften am Vormittag vier, Elina drei Routen. In der Mittagspause galt es sich bestmöglich zu erholen (Fußballspielen mit den anderen Tiroler Starten inklusive =) ), um in der Nachmittagssession nochmal durchstarten zu können. Elina wurde leider bei drei Routen aufgrund des Zeitlimits frühzeitig gestopp, verpasste somit den Einzug ins Finale der besten 20 und belegte den 31. Platz. Auch bei den Jungs reichte es leider nicht für das Finale. Elias belegte mit zwei Topwertungen den 31. Platz, Alex wurde 42. und Florian belegte den 46. Platz. 

Nichts desto trotz war es ein super Bewerb, bei dem sich die Kinder auf internationalem Niveau vergleichen und Erfahrungen für das kommende Bewerbsjahr sammeln konnten! 

Kletterzentrum Imst,02.06.2018

die vollständige Ergebnisliste findet ihr hier: Ergebnisse

Elina kurz vor dem Startzoom
Elias zoom
Elinazoom
Florianzoom
Elinazoom
Alexzoom
Alexzoom
 
Elinazoom

Bilder: Theresa Eder,  Jutta Bergmann

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung