Logo Sektion Hall in Tirol

Tirol-Cup Finale in Wörgl (Tirolcup Wörgl)

Tirol-Cup Finale in Wörgl

TirolCup (U12): 1. Elina Vettori, Sina Willy, Jana Steidl, Lisa Bernerzoom

Haller Kletterer erneut am Podest!

Vergangenen Samstag, 01.04.2017, fand in Wörgl der 3. und somit letzte Bewerb der TirolCup Serie 2016/17 statt. 9 Kinder vom Kletterteam Hall waren wieder mit dabei und versuchten sich an den jeweils 4 definierten Routen. Die langen Routen stellten eine kleine Herausforderung dar, da die Wände in Wörgl wesentlich höher sind als in unserer Trainingshalle in Rum.  Besonders gefreut hat mich deshalb, dass sich alle Kinder überwinden konnten und ganz nach oben kletterten. Die Minis (U10) Finn und Elias schafften alle vier Routen und auch Ben, der das erste Mal dabei war, toppte die Routen.

Auch der älteste unseres Teams, Noah (U14) gab sein Bestes, konnte bei den zum Teil sehr schweren Routen jedoch nicht ganz mit der Konkurrenz mithalten und belegte den 11. Platz. In der Kategorie U12 waren wir sehr zahlreich vertreten. Bei den Jungs starteten Alex und Flo, bei den Mädels Elina, Flora und Annika. Alex konnte eine der vier Routen toppen und Flo kletterte bei seinem ersten Bewerb zweimal fast bis ganz nach oben. Schlussendlich belegten die beiden knapp hintereinander den 13. & 14. Platz. Auch Annika schaffte eine Topwertung und erreichte den 11. Platz. Flora und Elina kletterten, wie auch schon in den Bewerben zuvor, ganz vorne mit. 

TirolCup Gesamtwertung (U12): 1. Sina Willy, 2. Jana Steidl, 3. Elina Vettorizoom

Nach den ersten drei Routen lagen die Beiden zusammen mit drei weiteren Mädels auf dem 1. Platz. Somit ging es bei der vierten Route ums Eingemachte. Hätten alle fünf Mädels die Route getoppt, wären sie zu Fünft am obersten Podest gestanden. Leider erwischte Flora keinen so guten Start und fiel bei einem Aufleger vorzeitig aus der Wand. Da die anderen Vier die Route bis zum Top schafften, wurde es für Flora der 5. Platz, wofür es 51 Punkte für die Gesamtwertung gab. Elina durfte dann bei der Siegerehrung zusammen mit Sina, Jana und Lisa am obersten Podest stehen und feierte somit nach ihrem 1. Platz bei der Boulder TM jetzt auch im Vorstieg einen Sieg. Für die Gesamtwertung bedeutete der 4-fach Sieg, dass alle vier Mädels 100 Punkte verbuchen durften. Elina verbesserte sich dadurch in der Gesamtwertung auf den 3. Platz, Flora wurde leider aus den Top Drei verdrängt und belegte im Endklassement den 4. Platz. 

 

Die nächste Möglichkeit zur Revanche gibt es aber schon bald - und zwar am  6. Mai bei der Tiroler Meisterschaft in Ehrwald. 

Gratulation für eure Leistungen!

v.l.n.r. Flora, Elina, Noah, Florian, Finn, Alexander, Ben, Elias, Annikazoom

Ergebnisse TirolCup:

Minis (U10) ohne Wertung:

Ben Wesely, Finn Wesely, Elias Unterberger

Kinder (U12) weiblich:
1. Elina Vettori
5. Flora Wesely
11. Annika Rabensteiner

Kinder (U12) männlich:
13. Alexander Bergmann
14. Florian Außerlechner

Schüler (U14) männlich:

11. Noah Mayr

die vollständige Ergebnisliste findet ihr hier: Ergebnisse TirolCupErgebnisse TirolCup Gesamtwertung

 
 
<
>
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung