Logo Sektion Hall in Tirol

Auf die Plätze - Fertig - Los! (Tiroler Meisterschaft im Speedklettern)

Auf die Plätze - Fertig - Los!

Elias, Elina, Jakob, Miriazoom
Elias, Elina, Jakob, Miria

Tiroler Meisterschaft im Speedklettern

Am 04. März 2017 nahmen 4 Kinder des Kletterteams beim Speed-Bewerb in Kitzbühel teil. Nebem Lead und Bouldern ist Speed die dritte Disziplin im Klettersport und wie der Name schon sagt, geht es darum eine Route so schnell wie möglich zu klettern. Insgesamt haben die Kids 2x die Möglichkeit die Route zu klettern, wobei dann die bessere der beiden Zeiten für die Wertung herangezogen wird. Anschließend werden anhand der Qualizeiten die K.O. Paarungen gebildet und die Kinder matchen sich dann im Duell um die Finalplätze. 

Für unsere Minis Jakob und Miria war es eine Premiere beim Speedbewerb, Elias hingegen war letztes Jahr schon dabei und hat sich schon wieder riesig darauf gefreut. Alle Drei gaben richtig Gas und haben super Zeiten erreicht! Bei den Kindern war wie vergangenes Jahr Elina am Start. Elina nutzte die erste Runde, um die Route kennen zu lernen, konnte dann in der zweiten Runde noch eins drauflegen und verbesserte ihre Zeit auf 12,74 Sekunden. Auch die anderen Kinder gaben richtig Gas, wodurch das Starterfeld sehr eng beisammen lag. Elina fehlten schlussendlich nur 5 Hundertstel für den Einzug ins Finale der besten 4 und belegte somit den trotzdem sehr tollen 5. Platz!

Gratulation an alle vier Kids für eure Leistungen!!

Theri


Miria, Eliaszoom
Miria und Elinazoom
.zoom
 

Ergebnisse:

Minis ohne Wertung:
Jakob Unterberger, Elias Unterberger, Miria Vettori

Kinder weiblich:
5. Elina Vettori

die vollständige Ergebnisliste findet ihr hier: Ergebnis

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung