Logo Sektion Hall in Tirol

Saison 2016/17 im Überblick (Saision 2016/17 im Überblick)

Saison 2016/17 im Überblick

Betreuung von insgesamt 90 Kindern // 9 Podestplätze - 3x Gold, 3x Silber, 3x Bronze -

Auch im Jahr 2017 war das Klettern wieder die Nummer eins bei den Kindern und Jugendlichen in der  ÖAV-Sektion Hall in Tirol.

Die nicht vorhandene eigene Infrastruktur im Klettern hindert uns leider nach wie vor den laufend steigenden Ansturm voll abzudecken und stellt uns Jahr für Jahr vor große Herausforderungen. Trotz aller Bemühungen konnten daher nur ca. 90 Kinder und Jugendliche unsere Kurse im Schuljahr 2016/17 besuchen. Die Betreuung erfolgte durch vier Übungsleiter und drei Instruktoren für Sportklettern. Die Kurse fanden in den Hallen der NMS Rum, der NMS Absam sowie erstmals in der neuen Kletterhalle der VS Absam statt. Am Ende der Saison organisierten die KursleiterInnen für die Kinder einen Ausflug ins Freie, wo sich die Kinder in verschiedene Klettergärten rund um Innsbruck austoben und das Klettern am Fels kennen lernen durften.

Im Sommer 2017 konnten wir außerdem, im Rahmen des Haller Ferienzuges, eine Klettereinheit in unserem Boulderraum  abhalten, wo sich Kinder aus Hall und Absam austoben konnten.

Kletterkurs in Absam
Kletterkurs
Kletterkurs in Absam
Kletterkurs
Kletterkurs
Kletterkurs
Kletterkurs
 

Kletterteam:

Die Gruppe der Wettkampfkletterer entwickelt sich stetig weiter und nimmt regelmäßig an den Sportkletterbewerben in und außerhalb Tirols teil. Auch in der vergangenen Saison waren einige unserer Athleten, wieder auf den vorderen Plätzen zu finden. Elina und Flora kletterten bei allen Tirol Cups aufs Podest. Des Weiteren wurde Elina Tiroler Meisterin im Bouldern und Vize-Tiroler Meisterin im Vorstieg sowie der Kombination. In Summe konnten unsere Athleten nicht weniger als 9 Podestplätze - 3x Gold, 3x Silber, 3x Bronze - erklettern. Mit Top 5 Ergebnissen bei der Österreichischen Meisterschaft zeigten unsere Kletterer auch auf nationaler Ebene ihr Können.

Jetzt heißt es erstmal die wohlverdienten Sommerferien genießen. Ende August treffen wir uns dann im Klettermekka Arco um vier Tage lang die Klettergebiete in und rund um Arco unsicher zu machen. Denn nach der Sommerpause gilt es wieder in den Trainingsmodus zu wechseln und neue Motivation für die kommende Saison zu tanken.

Tiroler Meisterschaft St.Johann (Bouldern): Elina - Tiroler Meisterin, Flora 4. Platz zoom
TirolCup Telfs (Vorstieg): Flora 1. Platz, Elina 2. Platzzoom
 
Tiroler Meisterschaft (Vorstieg): Elina 2. Platz, Flora 3. Platzzoom
TirolCup (Vorstieg) Wörgl: Elina 1. Platz, Flora 5. Platz, Annika 11. Platzzoom
TirolCup IBK (Bouldern): Flora - 3. Platz, Elina 4. Platzzoom
TirolCup Gesamtwertung: Elina 3. Platzzoom
 
Traverse Imst: Elias 1. Platz zoom
Florian und Alexander beim TirolCup in Wörglzoom
Finn und Miria beim TirolCup in IBKzoom
Ben und Finn bei der Tiroler Meisterschaftzoom
Miria und Elias bei der Tiroler Meisterschaft im Speedkletternzoom
 

Theresa Eder

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung