Logo Sektion Hall in Tirol

Information für unsere Mitglieder (Viel Alpenverein-Service HALL in Tirol)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /hall-in-tirol_wAssets/mixed/bilder/103_wege_hans-03724.jpg

Der Haller Alpenverein kümmert sich um 80 km Wege und Steige zwischen Hundskopf und Geier

Information für unsere Mitglieder

 Der "Alpenverein Hall", die ÖAV Sektion Hall, betreut ca. 4.500 Mitglieder in HALL, ABSAM, RUM, THAUR, MILS, GNADENWALD, TULFES, RINN und AMPASS, darüber hinaus und auch viele im Ausland.

Der Haller Alpenverein bietet seinen Mitgliedern wie der Allgemeinheit und dem Tourismus seine Hütten am Glungezer und in der Lizum/Wattental für die Ausübung ihrer Freizeitaktivitäten im Winter wie im Sommer an.

Der Haller Alpenverein ist seit Anbeginn in den Gemeindegebieten von Absam, Thaur, Mils und Rum, Tulfes und Rinn sehr aktiv, er betreut die sechs Alpenvereins-Klettergärten im Halltal, sowie die Klettersteige am Hundskopf und zum Glungezer. 

Hier können Sie sofort Mitglied im Alpenverein Hall werden >>>

Das Arbeitsgebiet des Haller Alpenvereins umfasst ca. 80 km Wege und Steige zwischen Hundskopf, Glungezer und Geier, wie den beliebten Alpensöhnesteig vom Halltal über die Alpensöhnehütte bis zur Hinterhornalm, die Gratverbindung zwischen Glungezer und Lizum, Wege und Steige im Volder- und Wattental.                       

Selbstverständlich kann jedes AV-Mitglied freiwillig seine eigene Wunschsektion wählen. Viele Haller, Milser, Absamer und Thaurer, Tulferer, Rinner und Ampasser sind aber aus Unwissenheit, oder weil sie beim Beitritt in den Alpenverein nicht entsprechend informiert wurden, nicht Mitglied bei ihrer regionalen nächstliegenden Sektion Alpenverein HALL  in Tirol,  sondern auswärts.  

Der Haller Alpenverein kümmert sich um ein großes Wegenetz in einem großen Arbeitsgebiet, um die sieben Alpenvereins-Klettergärten im Halltal, um seine drei Hütten am Glungezer und in der Lizum.

Es gelten im Haller Alpenverein die gleichen Alpenvereins-Vergünstigungen wie in allen anderen Sektionen.

Der Alpenverein Hall bietet darüber hinaus ein umfassendes Service mit Alpinprogramm, Kletter-Training und Kurse, Alpinbücherei, Ausrüstungsverleih und seine Tollinger-Selbstversorgerhütte am Tulferberg. 

Geänderte SOMMERÖFFNUNGSZEITEN  Juli bis 14. Sept.  2018 AV-Büro Hall 

im JULI DI + DO 18 - 20 h, FR auch 10 - 12 h und 18 - 20 h geöffnet

AUGUST:  DI + DO 18 - 20h; FR 10-12 nachmittags geschlossen

Tel 05223/56209.

Alle Infos unter www.alpenverein.at/hall-in-tirol oder

Glungezerhütte und Lizumerhütte unter: www.glungezer.at

 

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung