Logo Sektion Hall in Tirol

Neuer Bergwanderführer mit Karte (Berg-Wanderführer & Karte Region Hall)

Bild /hall-in-tirol_wAssets/mixed/bilder/grafmartspitze_juni08_gustl.jpg
Grafmartspitze auf der "Glungezer & Geier-Route", mit den neuen gelben Wegetafeln. aut Jan auf der Homepage "München-Venedig" der schönste Abschnitt der Tour
Foto: Gustl Kirchmeyr
Bild /hall-in-tirol_wAssets/mixed/bilder/b_wege_siegel_avh_tvb_h_w_juni08.jpg
Bild /hall-in-tirol_wAssets/mixed/bilder/bergwegesiegel08.jpg
Bergwege-Gütesiegel-Verleihung durch die Tiroler Landesregierung, Juni 2008
Bild /hall-in-tirol_wAssets/mixed/bilder/glu_okt2007.jpg
Vom Glungezer (oben) in  die
Lizum im Wattental (unten)
Glungezerhütte gegen Karwendel und Hall (u)
Bild /hall-in-tirol_wAssets/mixed/bilder/lizum_pano04kl.jpg
Bild /hall-in-tirol_wAssets/mixed/bilder/glu_hall_juli08.jpg

Neuer Bergwanderführer mit Karte

Für die Tourismusregion Hall-Wattens hat Gerald Aichner  den neuen Bergwanderführer verfasst, dessen dazugehörige Bergwanderkarte 2009 in zweiter Auflage erschienen ist. Der Führer enthält 70 beschriebene Wanderrouten, Bergtouren, Trekkingrouten und alpin-sportliche Anlagen. Die Tourismusregion Hall-Wattens ist nahezu identisch mit dem Arbeitsgebiet des Haller Alpenvereins seit 124 Jahren.

Der Wanderführer ist um 1 in den Tourismusbüros der Region Hall, beim Alpenverein Hall und demnächst auch auf den Hütten erhältlich.


Der Wanderführer ist rechtzeitig zum Beginn der Sommer-Wandersaison erschienen, und stellt eine praktische informelle Ergänzung zur Wanderkarte der Region dar. Der Führer beschreibt alle Wege und Routen der Wanderkarte, entsprechend und gegliedert nach ihrer Schwierigkeit  gelb, rot, schwarz. Er ist eine umfassende, kurze Darstellung der Wander- & Bergtourenmöglichkeiten in der ganzen Region.

 

Gerald Aichner: Die Tourismusregion Hall-Wattens hat große Stärken und Chancen:

- schöne, vielfältige Wander- & Bergwanderregion - vom Karwendel bis in die Tuxer Alpen, vom Halltal bis zum Geier

- die Region bietet einfache Spazierwege, Bergwanderwege in Mittellagen, Hüttenanstiege und Trekkingrouten, Bergtouren und alpin-sportliche Klettergärten und Klettersteige."

Die Geschäftsführung des TVB Hall-Wattens unter Dir. Bettina Haas und Mag. Sylvia Rohrmoser besinnt sich sehr auf diese Stärken der Region, auf die örtliche Kompetenz, die vorhandenen natürlichen wie organisatorischen Gegebenheiten. So hat sich eine sehr gute (fruchtbare) Zusammenarbeit TVB mit dem Alpenverein Hall ergeben.

 

Historisch interessant ist, dass durch die Zusammenlegung der elf TVB nun die Region Hall-Wattens das gleiche Gebiet abdeckt, das der Haller Alpenvereins seit 125 Jahren als sein Arbeitsgebiet betreut: vom Bettelwurf Glungezer Geier Wattental.

Arbeitsgebiet heißt: Wege/Steige  errichten erhalten markieren betafeln informieren sanieren wie nach Unwetter am Hundskopf der Klettersteig. Der Haller Alpenverein ist  am richtigen Weg: Mit dem Bergwege-Gütesiegel des Landes Tirol ist die Glungezer & Geier Routeals Route speziell ausgezeichnet worden: Von der Glungezerhütte zur Lizumerhütte und zum Geier."

Das Bergwege-Gütesiegel bestätigt regelmäßige Wartung, gute Markierungen und Beschilderungen, besondere Naturschönheiten wie Landschaft, Rundblick, Pflanzen- oder Tierwelt.



 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung