Logo Sektion Großarl-Hüttschlag

News (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
22.7.2017, Vom Schuhflicker zu den Paarseen
Angenehmes Wanderwetter für Hannes Gollegger und Gerhard Gschwandtl und ihrer Gruppe ...
16.7.2017, Schareck, 3.122 m - Niedersachsenhaus
Tief winterliche Verhältnisse im Hochsommer, eine Hochtour der Superlative, die den Teilnehmern einiges abverlangte ...
17.6.2017, Sonnwendfeuer auf dem Frauenkogel, 2.424 m
Bei trockenem Wetter, aber sehr kaltem NW-Wind, wurden am Frauenkogel ca. 150 Feuer entzündet ...
1.7.2017, Ausflug der AV-Jugend
Anja Gruber und ihre Begleiter waren mit elf Kids auf der ÖAV-Ferienwiese in Weißbach bei Lofer. 
 
 
22.7.2017, Vom Schuhflicker zu den Paarseen
22.7.2017, Vom Schuhflicker zu den Paarseen

Angenehmes Wanderwetter für Hannes Gollegger und Gerhard Gschwandtl und ihrer Gruppe ...

1
16.7.2017, Schareck, 3.122 m - Niedersachsenhaus
16.7.2017, Schareck, 3.122 m - Niedersachsenhaus

Tief winterliche Verhältnisse im Hochsommer, eine Hochtour der Superlative, die den Teilnehmern einiges abverlangte ...

2
17.6.2017, Sonnwendfeuer auf dem Frauenkogel, 2.424 m
17.6.2017, Sonnwendfeuer auf dem Frauenkogel, 2.424 m

Bei trockenem Wetter, aber sehr kaltem NW-Wind, wurden am Frauenkogel ca. 150 Feuer entzündet ...

3
1.7.2017, Ausflug der AV-Jugend
1.7.2017, Ausflug der AV-Jugend

Anja Gruber und ihre Begleiter waren mit elf Kids auf der ÖAV-Ferienwiese in Weißbach bei Lofer. 

4

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Eine kräftige Höhenströmung aus West bringt am Freitag wärmere Luft, und mit schwachem Hochdruckeinfluss wird es langsam trockener. Über das Wochenende steigen die Temperaturen wieder auf hochsommerliche Werte, das Potential für Hitzegewitter steigt.

Termine

Bergwetter Salzburg

Fr
28.07.
Sa
29.07.
So
30.07.
 
Freitag, 28.07.2017
Der Freitag bringt von Beginn an dichte Wolken mit Regenschauern, welche aber ab Mittag weniger werden. Zusätzlich lockert es ein wenig auf, höhere Gipfel geraten aber immer wieder in Wolken. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus westlichen Richtungen. In 2000 m Erwärmung auf 9 oder 10 Grad, in 3000 m auf 3 Grad.

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 27.07.2017 um 13:29 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung