Logo Sektion Großarl-Hüttschlag

News (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
13.1.2018, 20:00 Uhr, Aula der NMS,Vortrag: "Wann verschwinden die Tauerngletscher?"
Gletscherforscher Univ. Prof. Dr. Heinz Slupetzky ging der Frage nach: Wann wird es keine "Keesberge" mehr geben? Details ==>
7.1.2018, Piepstour auf den Loosbühel über die Filzmoosalm
24 Teilnehmer waren bei der heurigen Piepstour fleißig am Üben. ==>
Neu eingekleidet mit Ortovox-Jacken von Intersport Lackner!
Die Funktionäre des Alpenvereins Großarl-Hüttschlag bedanken sich bei Thomas und Carmen Lackner für die Unterstützung!
Jahreshauptversammlung 2017
Am Samstag, 4.11.2017, 20:00 Uhr fand im Hotel Tauernhof in Großarl unsere Jahreshauptversammlung statt. Protokoll und Berichte ==> ...
 
 
13.1.2018, 20:00 Uhr, Aula der NMS,Vortrag: "Wann verschwinden die Tauerngletscher?"
13.1.2018, 20:00 Uhr, Aula der NMS,Vortrag: "Wann verschwinden die Tauerngletscher?"

Gletscherforscher Univ. Prof. Dr. Heinz Slupetzky ging der Frage nach: Wann wird es keine "Keesberge" mehr geben? Details ==>

1
7.1.2018, Piepstour auf den Loosbühel über die Filzmoosalm
7.1.2018, Piepstour auf den Loosbühel über die Filzmoosalm

24 Teilnehmer waren bei der heurigen Piepstour fleißig am Üben. ==>

2
Neu eingekleidet mit Ortovox-Jacken von Intersport Lackner!
Neu eingekleidet mit Ortovox-Jacken von Intersport Lackner!

Die Funktionäre des Alpenvereins Großarl-Hüttschlag bedanken sich bei Thomas und Carmen Lackner für die Unterstützung!

3
Jahreshauptversammlung 2017
Jahreshauptversammlung 2017

Am Samstag, 4.11.2017, 20:00 Uhr fand im Hotel Tauernhof in Großarl unsere Jahreshauptversammlung statt. Protokoll und Berichte ==>

4

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Auf der Vorderseite eines Atlantiktiefs breitet sich am Mittwoch das Hoch von Spanien her immer weiter nach Nordosteuropa aus. Trockene und ausgesprochen milde Luftmassen sind in den Alpen wetterbestimmend. Auch letzte Störungsreste im Nordosten werden verdrängt. Am Donnerstag dreht der Höhenwind auf Südwest, im Norden kommt Föhn auf, im Süden stauen sich allmählich feuchte Luftmassen. Die am Freitag folgende Kaltfront lässt den Föhn von West nach Ost zusammenbrechen.

Termine

Bergwetter Salzburg

Di
23.01.
Mi
24.01.
Do
25.01.
 
Mittwoch, 24.01.2018
Am Mittwoch scheint meist die Sonne, im Bereich der Nordalpen können am Morgen und am Vormittag zum Teil noch Wolken durchziehen. Später wird die Sonne höchstens durch ein paar Schleierwolken leicht getrübt. Insgesamt herrschen gute Sichtverhältnisse. Der Wind hat im Vergleich zum Vortag nachgelassen und weht meist nur mäßig stark. In 2000 m hat es 0 bis 6 Grad, in 3000 m -6 bis -2 Grad.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 23.01.2018 um 06:45 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung