Logo Sektion Großarl-Hüttschlag

News (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
13.1.2018, 20:00 Uhr, Aula der NMS,Vortrag: "Wann verschwinden die Tauerngletscher?"
Gletscherforscher Univ. Prof. Dr. Heinz Slupetzky ging der Frage nach: Wann wird es keine "Keesberge" mehr geben? Details ==>
7.1.2018, Piepstour auf den Loosbühel über die Filzmoosalm
24 Teilnehmer waren bei der heurigen Piepstour fleißig am Üben. ==>
Neu eingekleidet mit Ortovox-Jacken von Intersport Lackner!
Die Funktionäre des Alpenvereins Großarl-Hüttschlag bedanken sich bei Thomas und Carmen Lackner für die Unterstützung!
Jahreshauptversammlung 2017
Am Samstag, 4.11.2017, 20:00 Uhr fand im Hotel Tauernhof in Großarl unsere Jahreshauptversammlung statt. Protokoll und Berichte ==> ...
 
 
13.1.2018, 20:00 Uhr, Aula der NMS,Vortrag: "Wann verschwinden die Tauerngletscher?"
13.1.2018, 20:00 Uhr, Aula der NMS,Vortrag: "Wann verschwinden die Tauerngletscher?"

Gletscherforscher Univ. Prof. Dr. Heinz Slupetzky ging der Frage nach: Wann wird es keine "Keesberge" mehr geben? Details ==>

1
7.1.2018, Piepstour auf den Loosbühel über die Filzmoosalm
7.1.2018, Piepstour auf den Loosbühel über die Filzmoosalm

24 Teilnehmer waren bei der heurigen Piepstour fleißig am Üben. ==>

2
Neu eingekleidet mit Ortovox-Jacken von Intersport Lackner!
Neu eingekleidet mit Ortovox-Jacken von Intersport Lackner!

Die Funktionäre des Alpenvereins Großarl-Hüttschlag bedanken sich bei Thomas und Carmen Lackner für die Unterstützung!

3
Jahreshauptversammlung 2017
Jahreshauptversammlung 2017

Am Samstag, 4.11.2017, 20:00 Uhr fand im Hotel Tauernhof in Großarl unsere Jahreshauptversammlung statt. Protokoll und Berichte ==>

4

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Der Alpenraum liegt weiterhin in einer stürmischen Nordwestströmung. Eine Warmfront bringt am Montag in den Nord- und Nordweststaulagen weiteren starken und anhaltenden Niederschlag bei steigender Schneefallgrenze. Die Lawinensituation steigt drastisch an! Ab Dienstag gerät die Nordwestlage zunehmend unter Hochdruckeinfluss aus Westen.

Termine

Bergwetter Salzburg

Mo
22.01.
Di
23.01.
Mi
24.01.
 
Montag, 22.01.2018
Am Montag stecken die Berge weiter in dichten Wolken und es schneit anhaltend. Auf den Bergen weht auch starker West bis Nordwestwind. In 2000 m steigt die Temperatur von -5 auf -1 Grad, in 3000 m hat es um -8 Grad.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 21.01.2018 um 06:46 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung