Logo Sektion Großarl-Hüttschlag

News (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
6.6.2020, AV-Jugend - Bouldern im Schödertal
Bei traumhaften äußeren Bedingungen kletterten die AV-Kids an den Felsblöcken im Schödertal. ==>
29.5.2020, Klettern in der Halle ist wieder möglich!
Erfreuliches für alle Kletterfans: Indoorklettern ist unter Einhaltung von Regeln und Maßnahmen wieder erlaubt. >>
Bergsport & COVID-19 - Leitlinien zur Bergsportausübung
Die Leitlinien des Verbandes der alpinen Vereine Österreichs zur Bergsportausübung in Zeiten
des Coronavirus (27. Mai 2020) ==>...
11.3.2020, Mittwoch-Skitour Sulzenschneid, 1.970 m, Filzmoos
Die Mittwoch-Skitour wurde auf Grund des schlechten Wetters zur Sulzenschneid durchgeführt. >>>
 
 
6.6.2020, AV-Jugend - Bouldern im Schödertal
6.6.2020, AV-Jugend - Bouldern im Schödertal

Bei traumhaften äußeren Bedingungen kletterten die AV-Kids an den Felsblöcken im Schödertal. ==>

1
29.5.2020, Klettern in der Halle ist wieder möglich!
29.5.2020, Klettern in der Halle ist wieder möglich!

Erfreuliches für alle Kletterfans: Indoorklettern ist unter Einhaltung von Regeln und Maßnahmen wieder erlaubt. >>

2
Bergsport & COVID-19 - Leitlinien zur Bergsportausübung
Bergsport & COVID-19 - Leitlinien zur Bergsportausübung

Die Leitlinien des Verbandes der alpinen Vereine Österreichs zur Bergsportausübung in Zeiten
des Coronavirus (27. Mai 2020) ==>

3
11.3.2020, Mittwoch-Skitour Sulzenschneid, 1.970 m, Filzmoos
11.3.2020, Mittwoch-Skitour Sulzenschneid, 1.970 m, Filzmoos

Die Mittwoch-Skitour wurde auf Grund des schlechten Wetters zur Sulzenschneid durchgeführt. >>>

4

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Aus Westen schwenkt am Freitag ein Tiefdruckgebiet durch und bewirkt schauer- und vor allem an der Alpensüdseite noch gewitterträchtiges Wetter. Am Samstag geraten die Alpen in eine Nordwestströmung, die zunehmend unter Hochdruckeinfluß gerät. Dieser bleibt am Sonntag wetterbestimmend. Die nächste Störungspassage wird von Montag auf Dienstag erwartet.

Termine

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Do
02.07.
Fr
03.07.
Sa
04.07.
 
Freitag, 03.07.2020
Tiefdruckeinfluss sorgt für stark bewölktes und feuchtes Bergwetter. Vor allem am Vormittag regnet es noch häufig. Am Nachmittag wird der Regen etwas weniger, die Sicht bleibt aber eingeschränkt. Die Schneefallgrenze liegt knapp über 3000 Meter. Die Temperaturen liegen in 2500 m um 5 Grad, in 3500 m um -1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordost mit 10 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 02.07.2020 um 12:59 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung