Logo Sektion Großarl-Hüttschlag

News (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!
2.11.2019, Jahreshauptversammlung 2019, Hotel Tauernhof, Seminarraum
Ca. 45 Mitglieder besuchten die diesjährige Hauptversammlung. Im Anschluss gab es einen interessanten Nepal-Vortrag von Johannes Gollegger. ...
19.10.2019, Vortrag: 4000ERLEBEN - Auf die 82 höchsten Gipfel der Alpen
Tolle Stimmung beim Vortrag mit Marlies Czerny und Andi Lattner in Großarl. Ca. 250 Besucher waren total begeistert! >>> 
6.10.2019, Hike & Fly - Gleitschirmtour, Saukarkopf
Da am Hundegg in Hüttschlag Neuschnee lag, wurde die Gleitschirmtour auf den Saukarkopf verlegt, was eine gute Alternative war. >> 
29.9.2019, Bergtour Grimming, 2.351 m, Süd-Ostgrat-Überschreitung
Florian Ganitzer und Rupert Hettegger führten die Gruppe souverän über den Grimming. ==>
 
 
2.11.2019, Jahreshauptversammlung 2019, Hotel Tauernhof, Seminarraum
2.11.2019, Jahreshauptversammlung 2019, Hotel Tauernhof, Seminarraum

Ca. 45 Mitglieder besuchten die diesjährige Hauptversammlung. Im Anschluss gab es einen interessanten Nepal-Vortrag von Johannes Gollegger. >>> 

1
19.10.2019, Vortrag: 4000ERLEBEN - Auf die 82 höchsten Gipfel der Alpen
19.10.2019, Vortrag: 4000ERLEBEN - Auf die 82 höchsten Gipfel der Alpen

Tolle Stimmung beim Vortrag mit Marlies Czerny und Andi Lattner in Großarl. Ca. 250 Besucher waren total begeistert! >>> 

2
6.10.2019, Hike & Fly - Gleitschirmtour, Saukarkopf
6.10.2019, Hike & Fly - Gleitschirmtour, Saukarkopf

Da am Hundegg in Hüttschlag Neuschnee lag, wurde die Gleitschirmtour auf den Saukarkopf verlegt, was eine gute Alternative war. >> 

3
29.9.2019, Bergtour Grimming, 2.351 m, Süd-Ostgrat-Überschreitung
29.9.2019, Bergtour Grimming, 2.351 m, Süd-Ostgrat-Überschreitung

Florian Ganitzer und Rupert Hettegger führten die Gruppe souverän über den Grimming. ==>

4

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Ein Tiefdrucktrog schwenkt noch einmal durch und sorgt für intensiven Niederschlag. Zum Donnerstag kommt auf der Vorderseite eines weiteren Tiefdruckvorstoßes über Frankreich in den Alpen eine Südföhnlage auf.

Termine

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Mi
13.11.
Do
14.11.
Fr
15.11.
 
Mittwoch, 13.11.2019
Es folgt ein weiterer trüber und nasser Tag. Aus der Nacht heraus schneit es bis in die Täler noch mäßig bis stark, im Süden dabei kräftiger. Die ergiebigen Schneefälle halten bis in den Nachmittag an und erst am Abend in der Nacht klingen sie ab. Die Schneefallgrenze liegt bei 600 bis 900 m. Nachts klart der Himmel auf, Hochnebel bleiben in den Tälern zurück. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -10 und -5 Grad, in 3500 m zwischen -15 und -11 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 20 km/h im Mittel.
Donnerstag, 14.11.2019
Nach einer klaren Nacht startet der Donnerstag sonnig. Es ziehen immer wieder hohe Wolkenfelder durch, und der Südföhn verstärkt sich im Tagesverlauf weiter. Die Wolkenfelder werden am Nachmittag häufiger, die Sichten bleiben aber gut. Bis zum Abend geraten die Berge in Wolken. Nachts setzt dann von Süden her intensiver Regen und Schneefall oberhalb etwa 1000 bis 1400 m ein. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -7 und -2 Grad, in 3500 m zwischen -13 und -8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 45 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 12.11.2019 um 12:20 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung