Sektion Graz-St. G.V.

Bibliothek

Bibliothek Graz

Adresse:

Alpenvereinshaus Schörgelgasse 28a

Telefon: 0316/83 48 41

bibliothek.graz@sektion.alpenverein.at

 

Öffnungszeiten:

Jeden Mittwoch (ausgenommen gesetzliche Feiertage) 18:00 - 19:30h

 

In diesem Jahr besteht unsere Leihbücherei seit 90 Jahren. Diesen Anlass möchten wir nutzen, um einen Überblick über den Werdegang bzw. die Tätigkeiten zu geben.

In der AV Chronik scheint unsere Bücherei zum ersten Mal im Jahr 1924 auf. Damals war sie im Vereinsheim in der Sackstrasse 15 untergebracht. Der Buchbestand zu dieser Zeit zählte 476 Bände. In den darauffolgenden Jahren siedelte die Bibliothek einige Male. Die Stationen waren: Tummelplatz, Prokopigasse, Färbergasse (wo sie einen eigenen Leseraum hatte), dann die Geschäftsstelle in der Sackstrasse 16 und schließlich seit 24. September 1994 das jetzige Vereinsheim in der Schörgelgasse 28a (Hofgebäude) neben der Kletterhalle.

Hier befindet sich nun die "Heimat" von ca. 1.600 Büchern, 1.100 Führern und 750 Kartenwerken sowie der gängigsten Alpinjournale, die den AV-Mitgliedern zur Entlehnung zur Verfügung stehen. Die Entlehngebürhen betragen derzeit € 1,-- pro Woche und Titel. Das Büchereiteam gibt auch gerne Auskunft über alpine Fragen und steht Mitgliedern und Nichtmitgliedern während der Bürcheizeiten (MI, 18:00 - 19:00h) bei der Tourenplanung beratend zur Seite. Alle Neuerscheinungen, die im Nachrichtenblatt vorgestellt werden, stehen hier zur Entlehnung bereit.

Es gibt sieben Kategorien:

  • Führerwerke,
  • beschreibende Alpinliteratur mit spezifischem Gebietsbezug,
  • Erzählungen,
  • Lehrschriften,
  • Nachschlagewerke,
  • Alpinjournale,
  • Karten (nicht nur von den Alpen, sondern auch von allen großen Gebirgen der Erde).

Jahrbücher aus den Anfängen der alpinen Vereine und andere historische Werken liegen nur zur Einsicht auf.

Die Bücherei bemüht sich nach Möglichkeit mit Hilfe der Verlage und mit eigenen Geldmitteln immer auf dem neuesten Stand zu sein. Im Jahr 2014 sind es 30 Jahre, in denen die Bücherei von Konrad Karasek geleitet wird, unterstützt seit 28 Jahren von Gerhard Lieb.

Die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen waren Dir. Alexander Adam, Helene Jedlitschka, Gilbert Sturm, zur Zeit sind es Gerhard Lieb und Konrad Karasek, als Sekretärin Gundula Karasek-Schwarz und als Urlaubsaushilfe Dieter Fleck.

AV Bibliothek aussen
AV Bibliothek aussen
AV Bibliothek innen
AV Bibliothek innen
v.l.n.r.: Gerhard Lieb und Konrad Karasek
v.l.n.r.: Gerhard Lieb und Konrad Karasek
 

Buchrezensionen

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung