Logo Sektion Gmunden

Teilnahmebedingungen (Teilnahmebedingungen)

Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Kurse, Mehrtagesfahrten

Eine möglichst frühzeitige Anmeldung beim Leiter der Veranstaltung (wenn nicht erreichbar über
das Alpinteam, alpinteam@oeav-gmunden.info) wird angeraten, da die Teilnehmerzahl oft beschränkt ist! Insbesondere bei mehrtägigen Führungsfahrten und Kursen (nur für AV-Mitglieder) mindestens 14 Tage vor dem Termin,
spätere Anmeldungen oder „Last Minute“-Anmeldungen haben aus Gründen der Organisation
von Quartier und Tourenführern begrenzte Chance auf Berücksichtigung, sehr oft lohnt sich der
Versuch (Warteliste, Interessenten kommen dann bei Ausfall von Teilnehmern zum Zug).
Die Anmeldung wird erst mit dem Zahlungseingang des Führungs- und Organisationskostenbeitrags
gültig und wird danach gereiht, eine Vorsprechung / Theorieabend für mehrtätige Kurse oder Tourenwochen findet meist 1 bis 2 Wochen vor dem Termin statt. 

Eintagesfahrten

Auch für Eintagesfahrten (Wanderungen, Klettersteigbegehungen, einfache Schitouren) sind Anmeldungen beim jeweiligen Tourenführer zur Vereinbarung von Treffpunkten und Fahrgemeinschaften erbeten, möglichst einige Tage vor der Fahrt. Anmeldeschluss für Eintagesfahrten ist der Vorabend.

Kurzfristige Aktivitäten

Wir veranstalten gelegentlich kurzfristige, über einen e-mail-Verteiler und auf der Facebook-Seite
angekündigte Eintagestouren, je nach Wetterlage oder wegen Ausfall anderer Veranstaltungen
angesetzt werden (Eintragung in Verteiler über alpinteam@oeav-gmunden.info).

Kosten

Reise- und Aufenthaltskosten sind von den Teilnehmern zu tragen. Für mehrtägige Führungsfahrten
und Ausbildungskurse (auch eintägige) und einige Tagestouren wird ein Führungs- und Organisationskostenbeitrag eingehoben; Diese sind pro Veranstaltung bemessen. Der Führungs- und Organisationskostenbeitrag wird verwendet um die Selbstkosten unserer ehrenamtlichen Tourenführer zu begleichen, für die Beschaffung von Leihmaterial und für die Aus- und Weiterbildung der Tourenführer. Einzahlungen bitte ausschließlich auf das Sektionskonto. Für kurzfristig angekündigte Eintagesveranstaltungen ist ein allfälliger Teilnehmerbeitrag vom Tourenführer zu erfragen und bei Antritt der Fahrt bar zu bezahlen.

Absage & Rücktritt

Die Absage / Rücktritt von der Teilnahme an einer mehrtägigen Veranstaltung / Kurs seitens des
Teilnehmers ist möglich: bis zu 14 Tage vor dem Beginn der Veranstaltung verfallen 50% des Teilnehmerbeitrages, oder kostenfrei wenn jemand von der Warteliste nachrückt; Bei späterer Abmeldung verfällt der gesamte Führungs- und Organisationskostenbeitrag. Jedenfalls verfällt eine vom Verein / Veranstaltungsleitung eingezahlte und nicht mehr refundierbare Anzahlung oder Stornogebühr für das Quartier, auch falls die Veranstaltung aus Sicherheitsgründen seitens der Sektion abgesagt werden muss.

Zieländerungen, Verschiebung, Absage

Vor oder während einer Veranstaltung können aufgrund von drohenden Gefahren (insbesondere
Wetter, Lawinen) Abänderungen des Zieles, Absage, Verschiebung der Veranstaltung oder ein
Abbruch vom Tourenführer vorgenommen werden. Rückerstattung des Teilnehmerbeitrags erfolgt
ausschließlich bei Absage der Veranstaltung seitens des Tourenführers.

Anforderungen, Eigenverantwortung und Mitwirkung

Die Teilnahme an den Veranstaltungen der Sektion Gmunden erfolgt auf eigene Gefahr. Die Teilnehmer
entscheiden in ehrlicher Selbsteinschätzung (Können, Kondition, Erfahrung, usw.) und eigenverantwortlich hinsichtlich Teilnahme. Beeinträchtigte Gesundheit und sonstige Einschränkungen/Risiken sind dem Tourenführer bzw. Kursleiter unbedingt zu melden. Die Teilnehmer informieren sich selbst über den vorgesehenen Ablauf, insbesondere über die Anforderungen der Veranstaltung (Strecke, Wegzeit, Schwierigkeitsgrad, erforderliche Ausrüstung), beim Tourenführer, in der Vorbesprechung, im Internet etc. Trotz Kompetenz, Sorgfalt und Umsicht aller Beteiligten besteht bei jeder Alpinausbildung und Bergfahrt ein Restrisiko. Anordnungen von Tourenführern sind im Interesse der Sicherheit zu befolgen. Nach begründeter Einschätzung der Fahrt- bzw. Kursleitung können Interessenten von der Teilnahme ausgeschlossen werden.
Wir ersuchen erfahrenere Teilnehmer um die Mitwirkung als Schlusslicht, Führung einer Gletscherseilschaft, kleine Hilfestellungen zu leisten und gelegentlich auch konditionell stärkere Gruppenausrüstung zu übernehmen (Seil, Biwaksack).

Fotos

Wer nicht auf Fotos abgebildet werden möchte oder nicht in Veröffentlichungen erkennbar sein möchte, bitte bei Veranstaltunsbeginn mitteilen.

„Schnuppern“:

Einfachere Unternehmungen (keine Kurse) können fallweise auch von Nichtmitgliedern genutzt
werden zum Kennenlernen (max. 2 mal). (Kein Versicherungsschutz, keine ermäßigten Übernachtungen)

Ermäßigungen

Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, Studenten bis zum vollendeten 27. Lebensjahr, Präsenz/Zivildiener und Arbeitslose, Pensionisten: 50 % Ermäßigung. Von Teilnehmerbeiträgen gänzlich befreit sind aktive Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Alpenvereins der Sektion Gmunden.

Stand: Oktober 2013

Bankverbindung

für Einzahlungen direkt an die Sektion (Tourenteilnahme)

Alpenverein Gmunden

Raiffeisenbank Salzkammergut

IBAN AT39 3451 0000 0953 6772

BIC: RZOOAT2L510

Für den Badeplatz und Zahlungen an den Hauptverein (Shop, etc.) verwenden Sie bitte das jeweils bekannt gegebene Konto!

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung