Logo Sektion Gmunden

Mehrseillängenkurs Teil 2 (2017 07 22 Mehrseillaengen Kurs Teil 2)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Mehrseillängenkurs Teil 2

Nach dem erfolgreichen Erlernen der Mehrseillängentechnik ging es nun an die praktische Umsetzung am Berg.
4 Teilnehmer und Tourenführer starteten am Taferlklaussee am Wanderweg in Richtung Hochleckenhaus mit Ziel Aurachkarplatten: David Mitterhauser, Roman Starzer, Herbert Buchegger, Thomas Schwarzäugl, Tourenführer Gregor Heizinger.  Kurze Wiederholung der Theorie vom 1. Kurstag, Aufteilen der Gruppe in 2 Seilschaften (2+3 Personen). Die Wahl fällt auf 2 geeignete MSL-Touren an den Aurachkarplatten: „Manege frei“ und „Nackt im Regen“. Die Lage der jeweiligen Standplätze direkt nebeneinander erlaubt es den Überblick über die Gruppe zu behalten und jederzeit Hinweise und Tipps zu geben. Wiederum spielt auch das Wetter mit und die Teilnehmer können ihre Großteils ersten praktischen MSL-Erfahrungen sammeln.

Großen Dank an unseren Tourenführer Gregor Heizinger sowie an alle Teilnehmer.

4 Bilder

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung