Logo Alpenvereinshütten

Filmoor-Standschützenhütte

plitencz
Hüttenfinder
Filmoor-Standschützenhütte
Seehöhe 2350 m, Kategorie I, Tirol, Karnischer Hauptkamm
Filmoor-Standschützenhütte

Willkommen auf der Filmoorhütte!

Eine Schutzhütte des Alpenverein Austria


Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Informationen, die Sie für die Planung Ihres nächsten Bergerlebnisses benötigen. Die anbei dargestellten Aktivitätspiktogramme zeigen Ihnen, was Sie rund um die Hütte erwartet. Weiter unten erhalten Sie Informationen bezüglich der Ausstattung in der Hütte. Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Wichtige Information zur Öffnung der Porzehütte!

Der schneereiche Winter und die durch den Corona Virus bedingten Maßnahmen haben leider zu Verzögerungen bei den Umbauarbeiten auf der Porzehütte geführt. 
Ein eingeschränkter Betrieb ist auf der Porzehütte ab 18. Juli 2020 mit Übernachtung und Verpflegung möglich.
Bis dahin ist für eine Übernachtungsmöglichkeit und ein Weiterkommen am Karnischen Höhenweg in jedem Fall gesorgt. 
Bitte im Anlassfall um Kontaktaufnahme mit dem Hüttenwirt Peter Auer (porzehuette@gmx.at). Vielen Dank!



Bitte um Beachtung folgender aktueller Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona Virus!


1. Besuche unsere Hütten nur in gesundem Zustand!

2. Bringe deinen eigenen Mund-Nasen-Schutz mit, für den Fall, dass der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann!

3. Reserviere deinen Übernachtungsplatz – ohne Reservierung kein Schlafplatz!

4. Nächtigung nur mit eigenem Schlafsack und Polsterbezug (leichter Daunen- oder Sommerschlafsack – kein Hüttenschlafsack)!

Weitere Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus finden sich hier.



 

Bergwandern Klettern Klettersteig Skitouren Schneeschuhwandern

Umweltsiegelhütte

Kontakt

Bewirtschaftet

Sommer

20. Juni 2020 - Anfang Oktober 2020

Winter

Pächter

Johanna Köberl

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Filmoor 1
A-9941 Kartitsch

Telefon Hütte

+43/664/1127153

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

filmoorhuette@gmx.at

Internet


Eigentümer

Alpenverein Austria
Rotenturmstraße 14, A-1010 Wien
Tel.: 01/5131003, Fax: 01/5131003-17
austria@alpenverein-austria.at
www.alpenverein-austria.at

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

0

Matratzenlager

14

Notlager

Winterraum

0 Plätze

Notraum

Besonderes

Urige Hütte ohne viel "High" Technik.

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Sillian, Tassenbach; ab dort Taxi Bodner möglich;
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Sillian - Kartitsch/Rauchenbach (Klammerwirt)
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Sillian - Kartitsch/Rauchenbach

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Sillian - Kartitsch/Rauchenbach (Klammerwirt)

Geogr. Breite

46° 40,259'

Geogr. Länge

12° 32,062'

UTM (Nord)

5171555

UTM (Ost)

311404

Bezugsmeridian

15°


Karten

BEV

3108 Sillian (1:50.000)
3108 Ost; Obertilliach (1:25.000)
Bl. 195 (1:25.000)
alter Blattschnitt, wird nicht mehr aufgelegt
Bl. 196 (1:25.000)
alter Blattschnitt, wird nicht mehr aufgelegt
Bl. 197 (1:25.000)
alter Blattschnitt, wird nicht mehr aufgelegt
Bl. 201 (1:25.000)
alter Blattschnitt, wird nicht mehr aufgelegt

Freytag & Berndt

Bl. WGK 182 Lienzer Dolomiten, Lesachtal, Villgratental (1:50.000)

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Kartitscher Sattel (1.525 m)
Gehzeit: 04:00

Klammerwirt (Kart. Sattel / Schöntal) (1.515 m)
Gehzeit: 04:30

Klammerwirt (über Erschbaumertal) (1.515 m)
Gehzeit: 04:30

Leiten (über Leitental / Stuckensee) (1.430 m)
Gehzeit: 04:30



Nachbarhütten

"Hochweißsteinhaus" (1.868 m)
Gehzeit: 11:00

"Obstansersee-Hütte" (2.300 m)
Gehzeit: 03:00

"Porzehütte" (1.942 m)
Gehzeit: 03:00

"Sillianer Hütte" (2.447 m)
Gehzeit: 07:00



Touren

Filmoorhöhe (2.457 m)
Gehzeit: 00:30

Große Kinigat (2.689 m)
Gehzeit: 01:15



Wetter

Bergwetter Karnische Alpen,Julische Alpen,Karawanken

Di
14.07.
Mi
15.07.
Do
16.07.
 
Mittwoch, 15.07.2020
Am Mittwoch Vormittag noch Auflockerungen und somit zeitweise sonnig, am meisten Sonne gibt es wahrscheinlich zwischen Karawanken und den Julischen Alpen. Mit der Sonne entstehen ab Mittag recht rasch Quellwolken, die sich am Himmel ausbreiten und die höheren Gipfel einnebeln. Nachmittags ist mit gewittrigen Schauern zu rechnen, vor allem in den Karnischen Alpen. Vereinzelt kommen Gewitter in den Julischen Alpen vor, hier können diese aber recht heftig ausfallen. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 14 und 17 Grad, in 2500 m um 4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 14.07.2020 um 14:07 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung