Logo Sektion Fieberbrunn

Zuständig für Presse (Seite team/vorstand/index.php)

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Di
26.05.
Mi
27.05.
Do
28.05.
 
Mittwoch, 27.05.2020
Vor allem nördlich des Hauptkammes bleiben in der Nacht noch tiefe Restwolken zurück. Sie lichten sich aber schon bald und ab dem frühen Vormittag dominiert somit verbreitet die Sonne bei nur harmlosen Wolken. Es bilden sich zum Nachmittag Quellwolken, die aber nur in den Tauern vor allem gegen Osten zu mächtiger werden, es bleibt wahrscheinlich trotzdem überall trocken. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -3 und 2 Grad, in 3500 m um -6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 30 km/h im Mittel.
Donnerstag, 28.05.2020
Nach klarer Nacht werden die Wolken am Vormittag von Norden her rasch mehr und dichter, gedämpfter Sonnenschein wird immer mehr verdrängt und die Sonne ist schon ab dem Vormittag meist ganz verdeckt. Ab etwa Mittag sind erste Regenschauer möglich, am Nachmittag werden diese mehr und zum Abend hin auch kräftiger. Südlich des Hauptkamms bleibt es auch am Nachmittag noch aufgelockert bis stark bewölkt mit etwas Sonne zwischendurch und hier kommt nur relativ wenig Regen an. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -3 und 0 Grad, in 3500 m zwischen -9 und -6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 35 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 26.05.2020 um 13:13 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Newsletter

Wenn ihr Infos über unsere aktuellen Touren bekommen möchtet, könnt ihr euch ganz einfach in der Navigationsleiste unter Newsletter anmelden

Mitglied werden
zur Anmeldung

Zuständig für Presse

DI Peter Hofer

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung