Logo Sektion EuratsfeldSektion Euratsfeld

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Die Bergrettung

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
An der Vorderseite eines Tiefdrucktroges, der von Skandinavien bis zur Iberischen Halbinsel reich, liegen die Alpen in einer kräftigen Südwestströmung. Am Mittwoch erfasst eine Kaltfront die Alpennordseite, sie löst südlich der Zentrale eine Bodendruckentwicklung aus, es kommt zu Starkniederschlag und einem erneuten Wintereinbruch im Gebirge.
 
Teaser-Bild mit Link auf AK-Young-Kids-KletterCup in der NMS Amstetten
Aktuelles Archiv

AK-Young-Kids-KletterCup in der NMS Amstetten

am 12. März 2017, bei der unser "Geckos" recht erfolgreich teilnehmen... 

Kurse&Infos

Fotostammtisch

Jeden ersten Dienstag im Monat im AV Haus

weiter

ÖAV Kinderkletterkurse Herbst 2016

Anmeldung im AV-Haus Euratsfeld jeden Freitag von 18:30-19:30

weiter

Das Jahresprogramm 2017!

Hier auch zum Herunterladen!

weiter

Downloads&Homepage

Fahrtkostenzuschuss

weiter

Geschäftsstelle

Öffnungszeiten und Einteilung

weiter

Wetter&Bergsteigen

Nützliche Links für die Tourenplanung...

weiter

Termine

**************************************************

"Last Minute Touren"

Hier können kurzfristig (ca. 14 Tage vorher)  ausgeschriebene Touren veröffentlich werden, die jedoch nicht im Jahresprogramm enthalten sind!

Der neue Vorstand der Sektion Euratsfeld


Der neue Vorstand Sektion Euratsfeldzoom

Josef Brottrager und Christian Halbmayr wiedergewählt, neu ist unsere 2. Vorsitzende Andrea Wieser,
bedanken möchten wir uns bei Doris Pruckner für ihre Mitarbeit im Vorstand! 

Bergwetter Niederösterreich

Di
25.04.
Mi
26.04.
Do
27.04.
 
Mittwoch, 26.04.2017
Der Föhneinfluss lässt bis zum Abend langsam nach. Zeitweise kann die Sonne scheinen, die Wolken werden aber immer mehr. Zum Abend hin sinkt die Wolkenuntergrenze weiter ab, die Regenwahrscheinlichkeit nimmt zumindest im Westen dann auch deutlich zu. Vorerst ist es noch mild mit Mittagstemperaturen auf 1500m Seehöhe um +8 Grad. Der Höhenwind bläst oft lebhaft, in einigen Kammlagen auch kräftig aus Süd bis Südwest.

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 25.04.2017 um 10:52 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung