Hüttenfinder
Edelweisshütte/Schneeberg
Seehöhe 1235 m, Kategorie II, Niederösterreich, Rax, Schneeberggruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
 
Prefa

Bergwetter Niederösterreich

Di
23.01.
Mi
24.01.
Do
25.01.
Fr
26.01.
Sa
27.01.
So
28.01.
Mo
29.01.
Di
30.01.
 
Montag, 22.01.2018
Ausgedehnte Wolkenfelder ziehen über die Berge. Ab etwa Mittag breiten sich im Mostviertel, später auch am Alpenostrand wieder Schneefälle aus. Meist schneit es bis in tiefe Lagen, erst abends kann die Schneefallgrenze in den Ybbstaler Alpen gegen 800m ansteigen. Mäßiger bis lebhafter Höhenwind bläst aus Südwest bis West. Temperaturen auf 1500m Seehöhe maximal zwischen minus 5 und minus 1 Grad.  
 
Dienstag, 23.01.2018
Die Berge bleiben noch lange Zeit in Wolken gehüllt, erst abends lockert es allmählich auf. Zudem schneit es zunächst oft noch anhaltend, am Nachmittag lassen die Niederschläge schließlich aber nach. Die Schneefallgrenze bewegt sich tagsüber meist zwischen 500 und 800m Seehöhe. Lebhafter bis kräftiger Höhenwind aus Nordwest sorgt für ungemütliche Verhältnisse in Gipfelnähe und in Kammlagen. Temperaturen auf 1500m Seehöhe um minus 4 Grad.  
 
Mittwoch, 24.01.2018
In der ersten Tageshälfte halten sich zwar umfangreiche Restwolken, doch nur vereinzelt kann es noch ein paar Regentropfen, in hohen Lagen auch Schneeflocken geben. Am Nachmittag zeigt sich öfter die Sonne. Auch der anfangs teils noch recht lebhafte Wind aus Nordwest lässt merklich nach und dreht auf West bis Südwest. Höchsttemperaturen auf 1500m Seehöhe um +5 Grad.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.01.2018 um 11:40 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung