Sektion Brixen im Thale

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
 
Teaser-Bild mit Link auf 36. Jahreshauptversammlung
TopNews Archiv

36. Jahreshauptversammlung

Am 15. Jänner 2017 fand die sehr gut besuchte 36. Jahreshauptversammlung im Hopfgartner Tirolerhof statt.

die nächsten Termine

 

Bergwetter Tirol

Mi
22.02.
Do
23.02.
Fr
24.02.
Sa
25.02.
So
26.02.
Mo
27.02.
Di
28.02.
Mi
01.03.
 
Mittwoch, 22.02.2017
Am Mittwoch lichten sich Hangwolken bald und es wird ein recht sonniger, in exponierten Lagen aber sehr windiger Tag. Ein paar Wolken über den Gipfeln sind zeitweise noch dabei. Temperatur in 2000m: von 3 Grad. Temperatur in 3000m: -5 Grad. Höhenwind: stark bis stürmisch aus westlichen Richtungen.  
 
Donnerstag, 23.02.2017
Im Gebirge wird es vorwiegend sonnig und mild. Ein paar Wolkenfelder über den Gipfeln, die am Nachmittag auf der Alpennordseite auch mal stärker ausfallen können, sind auch mit dabei. Temperatur in 2000m: 3 Grad. Temperatur in 3000m: -3 Grad. Höhenwind: stark bis stürmisch aus West bis Südwest.  
 
Freitag, 24.02.2017
Am Freitag sorgt eine Kaltfront für widriges Bergwetter mit Schnee, Sturm und einen markanten Temperatursturz um 10 bis 15 Grad im Vergleich zum Donnerstag. Aus der Nacht heraus überwiegen im Norden die Wolken, die Sicht ist dadurch stark eingeschränkt. Am Vormittag regnet und schneit es länger anhaltend und zum Teil auch kräftig. Am Nachmittag lassen die Schneefälle insgesamt etwas nach, inneralpin sind auch trockene, aufgelockerte Phasen denkbar. Die Schneefälle greifen auch auf die Alpensüdseite über. Temperatur in 2000m: -5 Grad. Temperatur in 3000m: -13 Grad. Höhenwind: starker bis stürmischer Westwind, der tagsüber nachlässt.  
 

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.02.2017 um 10:53 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung