Logo Sektion Braunau

Sektion Braunau

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Link zu unserer Vereinszeitung
"Abenteuer, Berge...
Z´ammsitz´n"

 

Gschnastour am Faschingsdienstag

25.2.2020

Start zu Mittag

Ziel je nach Schneelage und Witterung

Tourleiter:

Schindlmaier Siegi

07722/66384,  abends

Link zu alpenvereinaktiv.com

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/

Termine

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Do
20.02.
Fr
21.02.
Sa
22.02.
So
23.02.
Mo
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
 
Donnerstag, 20.02.2020
Bis in den Vormittag hinein hat es die Sonne noch schwer, dann wird es zunehmend sonnig. Wolkenlos geht es durch den Nachmittag und in die Nacht. In der zweiten Nachthälfte trifft eine Kaltfront aus Nordwesten ein. Sie bringt nur wenige Zentimeter Neuschnee entlang der Alpennordseite. Da Wind lebt kräftig auf. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -7 und 6 Grad, in 2500 m zwischen -13 und 0 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 35 km/h im Mittel.   
 
Freitag, 21.02.2020
Am Freitag früh noch kurz letzte Schneeschauer. Dann setzt sich zunehmend die Sonne durch. Bei allmählich steigenden Temperaturen bleibt es speziell an Alpennordseite sehr windig. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -6 und 4 Grad, in 2500 m zwischen -14 und -2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 50 km/h im Mittel.   
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 19.02.2020 um 13:04 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Do
20.02.
Fr
21.02.
Sa
22.02.
So
23.02.
Mo
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
 
Donnerstag, 20.02.2020
Am Vormittag ziehen Restwolken bald Richtung Osten weiter. Dann setzt sich die Sonne durch. Die erste Nachthälfte verläuft wolkenlos, dann trifft eine Kaltfront aus Nordwesten ein. Der Himmel wird bedeckt, oberhalb von rund 800 bis 1000m schneit es bis Freitag dann wenige Zentimeter. Dabei lebt der Nordwestwind kräftig auf. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -12 und -1 Grad, in 3500 m zwischen -16 und -6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 50 km/h im Mittel.   
 
Freitag, 21.02.2020
Am Freitagmorgen lösen sich Restwolken bald auf. Neuerlich setzt sich die Sonne durch. Bei langsam steigenden Temperaturen bleibt es zunächst stark windig, erst am Nachmittag wird der Wind allmählich schwächer. In der Nacht auf Samstag ziehen zeitweise dichtere Wolkenfelder durch. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -12 und -4 Grad, in 3500 m zwischen -17 und -8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 55 km/h im Mittel.   
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 19.02.2020 um 13:05 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Bergwetter Niedere Tauern,Nockberge

Do
20.02.
Fr
21.02.
Sa
22.02.
So
23.02.
Mo
24.02.
Di
25.02.
Mi
26.02.
Do
27.02.
 
Donnerstag, 20.02.2020
Anfangs gering bewölkt, dann ziehen bis zum späteren Nachmittag Wolkenfelder durch. Es ist windschwach. Auch die erste Nachthälfte bleibt wolkenlos. Im Laufe der zweiten Nachthälfte trifft eine Kaltfront aus Nordwesten ein, in den Morgenstunden schneit es einige Zentimeter oberhalb von rund 800 m. Dabei lebt der Nordwestwind kräftig auf. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -4 und 7 Grad, in 2000 m zwischen -9 und -1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 20 km/h im Mittel.   
 
Freitag, 21.02.2020
Am Freitag noch für einige Zeit dichte Bewölkung und letzte Schneeschauer. Bis in den Nachmittag hinein bleibt es bei sonnigem Himmel windig, dann wird der Wind allmählich schwächer. Über Nacht ziehen zeitweise dichtere Wolkenfelder durch, sonst bleibt es ruhig. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -4 und 7 Grad, in 2000 m zwischen -8 und 0 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 30 km/h im Mittel.   
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 19.02.2020 um 13:05 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung