Hüttenfinder
Berghaus i.d.Walchen
Seehöhe 985 m, Jugendherberge/Jugendheim, Steiermark, Rottenmanner und Wölzer Tauern
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
 
Prefa
Berghaus i.d.Walchen
HÜTTE GESCHLOSSEN

Durch die Unwetterkatastrophe am 5.8.2017 wurde unser Berghaus i.d. Walchen stark beschädigt und ist deshalb bis auf weiteres nicht zu buchen.

ÖAV Sektion Öblarn

 

Bergwandern Klettern Skitouren

Kontakt

Status

Selbstversorger Hütte

Sommer

Selbstversorgerhaus

Winter

Pächter

Hüttenwart

Johann Stieg

Anschrift Hütte

A-8960 Öblarn

Telefon Hütte

+43/3684/2004

Telefon Tal

Telefon Mobil

+43/664/1956677

Fax Hütte

+43/3684/2004

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

oeblarn@sektion.alpenverein.at

Internet

www.alpenverein.at/oeblarn

Eigentümer

ÖAV Sektion Öblarn
Haus Nr. 197, A-8960 Öblarn
Tel.: 0664/1506120
oeblarn@sektion.alpenverein.at
www.alpenverein.at/oeblarn

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

14

Matratzenlager

30

Notlager

Winterraum

0 Plätze

Notraum

Besonderes

  • Selbstversorger Hütten

  • Duschen

Anreise

Bahnhof

Öblarn, Gröbming - Moosheim. Stainach - Irdning
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle


Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

47° 25,575'

Geogr. Länge

14° 03,074'

UTM (Nord)

5252980

UTM (Ost)

428435

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

45/3

BEV

Bl. 129

Freytag & Berndt

Bl. WK 203

Kompass

K 68

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege



(Hinweisschild an Abzeigung im Ort)

Öblarn im Ennstal

Zufahrt bis zum Haus über Walchtal



Nachbarhütten

"Mörsbachhütte" (1.300 m)

"Schönwetterhütte" (1.442 m)



Touren

Hangofen (2.056 m)

Gumpeneck (2.226 m)

Lämmertörlkopf (2.046 m)



Wetter

Bergwetter Steiermark

Di
17.10.
Mi
18.10.
Do
19.10.
 
Dienstag, 17.10.2017
Weiterhin sorgt hoher Luftdruck für herrliches Bergwetter. Tagsüber scheint oft die Sonne und es ziehen erste im Laufe des Nachmittages einige dünne Schleierwolken durch. Der Südwestwind wird im Tagesverlauf ein wenig stärker. In den Hochlagen ist die Fernsicht traumhaft. Wind und Temperaturen in 2000m Höhe: West bis Südwest mit 10 bis 30 km/h, 14 Grad.

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 16.10.2017 um 06:03 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung