Logo Sektion Anger

Von Jung bis Alt, Sommer und Winter, Für alle etwas (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Von Jung bis Alt, Sommer und Winter, Für alle etwas

Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf

Top News

 

Veranstaltungen & Kurse

 

  • Webcode: 2019-041

    Pfarrfest

    26.05.2019 10:00 - 16:00

    Spaß für die ganze Familie mit Kletterturm, Flying Fox und Abseilen vom Kirchturm

    10:00 bis 16:00 Uhr

    weiter

    'Pfarrfest'
  • Webcode: 2019-042

    Wanderung Wenigzell - St. Jakob im Walde - Hochwechsel

    01.06.2019 07:00

    Leitung und Anmeldung: Hubert Schmidhofer, Tel. 0676/6900189

    Treffpunkt: Raiba Anger, 7:00 Uhr

    Gehzeit ca. 8 Std., 950 hm, 24,3 km

    weiter

    'Wanderung Wenigzell - St. Jakob im Walde - Hochwechsel'
  • Webcode: 2019-043

    AV Stammtisch

    07.06.2019 19:00

    Treffpunkt: Posthotel Thaller, Anger, 19:00 - 21:00 Uhr

    weiter

    'AV Stammtisch'
  • Webcode: 2019-044

    Pesslwanderung

    10.06.2019 08:00

    Führung: Pessl-Buam

    Busbahnhof Birkfeld, 8:00 Uhr

    Gehzeit ca. 3 1/2 Stunden

    Wanderung gemeinsam mit der Ortsgruppe Birkfeld

    Zum Abchluss gibt es Schwammerlsuppe mit Heidensterz

    weiter

    'Pesslwanderung'
  • Webcode: 2019-046

    Vom Gletscher zum Wein, Etappe 13 - Etappe 16, NEUMARKT - ZIRBITZKOGEL - OBDACH - SALZSTIEGL - PACK

    12.06.2019 06:00 - 15.06.2019

    Leitung und Anmeldung: Helmuth Peer, Tel. 0664/5169158

    Treffpunkt: Raiba Anger, 6:00 Uhr, PKW

    Anforderung: Tagesetappen 6,5 - 7,5 Stunden

    Weitere Infos: http://www.steiermark.com

    Anmeldeschluss: 3.3.2019

    weiter

    'Vom Gletscher zum Wein, Etappe 13 - Etappe 16, NEUMARKT - ZIRBITZKOGEL - OBDACH - SALZSTIEGL - PACK'
  • Webcode: 2019-045

    Mittwochwanderung

    12.06.2019 08:00

    Treffpunkt: Raiba Anger

    Anmeldung: Rosa Weißenbacher, 0664 4732983

             Christine Schwarz, 0664 5011357

    weiter

    'Mittwochwanderung'
  • Webcode: 2019-047

    Kinderklettern

    14.06.2019 16:00 - 18:00

    Anmeldung: Gottfried Paier, 0664/4910780

    Treffpunkt: Kletterhalle Schielleiten, 16:00 - 18:00 Uhr

    Beschreibung: für Kinder ab 6 Jahre

    weiter

    'Kinderklettern'
  • Webcode: 2019-049

    Sonnwendfeier am Wittgruberhof

    21.06.2019 17:00

    Treffpunkt: Wittgruberhof, ab 17:00 Uhr

    weiter

    'Sonnwendfeier am Wittgruberhof'
  • Webcode: 2019-050

    WIESBACHHORN

    29.06.2019 - 30.06.2019

    Leitung und Ameldung: Matthias Seper, 0664 4154080

    Anforderung: Hochalpinkurs

    Ausschreibung: http://www.alpenverein.at/anger

    Anmeldeschluss: 31.05.2019

     

    weiter

    'WIESBACHHORN'
  • Webcode: 2019-051

    AV Stammtisch

    05.07.2019 19:00

    Treffpunkt: Posthotel Thaller, Anger, 19:00 - 21:00 Uhr

    weiter

    'AV Stammtisch'

Bergwetter Steiermark

So
26.05.
Mo
27.05.
Di
28.05.
Mi
29.05.
Do
30.05.
Fr
31.05.
Sa
01.06.
So
02.06.
 
Sonntag, 26.05.2019
Der Sonntag bringt bis über Mittag hinaus weitgehend trockenes und sonniges Bergwetter, auch die Restbewölkung über manchen Gebirgszügen im Norden lockert auf. Ab Mittag nimmt die Quellbewölkung dann allgemein wieder zu und der Sonnenschein wird über dem Bergland zeitweise eingeschränkt. In weiterer Folge bilden sich insbesondere in den Nordalpen oder auch im Steirischen Randgebirge gewittrige Regenschauer aus. Wind und Höchsttemperatur in 2000m: Vorwiegend aus Südwest mit 10 bis 40 km/h, in Schauernähe böig auffrischend, um 8 Grad.  
 
Montag, 27.05.2019
Der Montag bringt oft bewölktes Bergwetter, am ehesten gehen sich vormittags im Nordwesten noch sonnige Abschnitte aus. Der Nachmittag bringt dann zunehmende Schauertätigkeit und vorwiegend starke Bewölkung. Wind und Höchsttemperatur in 2000 m Höhe: Südost mit 20 bis 40 km/h, um 8 Grad.  
 
Dienstag, 28.05.2019
Das unbeständige Bergwetter hält auch am Dienstag an. Die aufgelockert bewölkten Abschnitten sind nur kurz und treten bevorzugt am Vormittag auf, meist überwiegt aber starke Bewölkung mit durchziehenden Regenschauern oder Gewittern. Wind und Höchsttemperatur in 2000 m Höhe: Von Südwest zunehmend auf Nordwest drehend mit 20 bis 50 km/h, zu Mittag noch bei 3 bis 6 Grad.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 26.05.2019 um 09:46 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Der Einfluss eines Mittelmeertiefs nimmt am Montag rasch wieder zu, gleichzeitig kommt es zu einem Vorstoß polarer Kaltluft von Norden her. Diese Kaltluft erreicht die Alpen in der Nacht auf Dienstag. Das Mittelmeertief wird von dieser Störung aus Norden abgelöst. Die Folge sind einige unbeständige Tage mit regional intensiven Niederschlägen und in höheren Lagen neuerlich einigem Neuschnee.
 

Alpenverein: Wege ins Freie.

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung