alpenverein akademie

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
 
Tourenportal alpenvereinaktiv

Almtal-Hochsalm

  • Volunteer & Praktika - Umweltbaustellen & Bergwaldprojekte - Bergwaldprojekte
  • Veranstalter: Alpenverein-Akademie

Die neu zu schaffende Alm liegt im Gipfelbereich des Hochsalm (1.405 m) auf 1.300 m Höhe in Grünau im Almtal. Heuer findet erstmals ein Bergwaldprojekt mit der Almbauernfamilie Silberleithner vulgo "Alimann" statt.
Der Schwerpunkt der Arbeiten liegt in den Bereichen "Almwirtschaft und Waldpflege". Die Liste des geplanten Arbeitsprogrammes ist umfangreich:
Weidepflege: Räumen von Astwerk und Steinen, Mulchen von Kahlflächen mit Altheu (Humusbildung), Boden aufrauhen (Rechen), Vorbereitung für Ansaat
Schwendarbeiten: Entfernen von Jungbäumen aus produktivem Weideboden
Wald-Auflichtungen: Fällung von Stangenholz-Fichten
Zaunarbeiten: Errichtung von Weidekoppen, Holzpfähle machen, einschlagen, Stacheldraht aufziehen
Schutzwaldverbesserung: Säubern von Ästen aus Windwurfflächen, Pflanzung von Waldbäumen
Wanderweg freimachen von Unholz
Rastbänke für Marterlplatz erzeugen
Die Einsatzorte liegen in der näheren und weiteren Umgebung der Hochsalm-Alm. Mit Gehzeiten zwischen 10 bis 30 Minuten mit Werkzeugen zu den Arbeitsfeldern ist zu rechnen.

Webcode: 14-0392-01
Kursleitung:
Ellmauer Siegfried
Alter:
ab 18 Jahre
Gruppengröße:
max. 8 TeilnehmerInnen
Kontakt:
Alpenverein-Akademie, daniela.wimmer@alpenverein.at
Termin:
von 20.07.2014 bis 26.07.2014
Beginn:
20.07.2014, 17:00 Uhr
Ende:
26.07.2014, 10:00 Uhr
Vorbesprechung:
Anfahrt
Infoabend:
Anfahrt
Anmeldeschluss:
Anfahrt
Ort:
Grünau/ Almtal / Oberösterreich / A
Treffpunkt:
Sportlerhof Familie Silberleithner
Uhrzeit
am 20.07.2014 um 17:00 Uhr
Vermerk:
Anfahrt
Rückkehr:
Uhrzeit
Vermerk:
Anfahrt
Vermerk
Veranstaltungsinhalte:
Arbeitsformen:
Sonderinformationen:
Hinweis:
Unterbringung:
Veranstalter:
Alpenverein-Akademie
Leistungen:
Unterkunft und Verpflegung sind kostenlos.
Voraussetzungen:
Die Arbeit erfordert Trittsicherheit und gute körperliche Fitness.
Alter:
ab 18 Jahre
Ausrüstung:
notwendige Ausrüstung [PDF]
Schwierigkeit Technik:
Schwierigkeit konditionell:
Schwierigkeitsgrad Technik:
Schwierigkeitsgrad Kondition:

 

Kostenlose Teilnahme

Personengruppe Mitglieder Nicht-Mitglieder Funktionäre
Kostenlose Teilnahme € 0,00 € 0,00