Übungsleiter (Übungsleiter)

 
Tourenportal alpenvereinaktiv
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Mitglied werden
zur Anmeldung

Übungsleiter

Fundierte alpinsportliche Grundausbildung für Gruppenleitung

Übungsleiter im Alpenverein (Foto: Düringer)zoom

Übungsleiterkurse des Alpenvereins stellen im Modulsystem der Sportausbildung in Österreich den ersten formalen Ausbildungsschritt dar und bilden ein solides Fundament für alle weiterführenden Ausbildungen (z.B. zum/r InstruktorIn). Mit der Ausbildung zum Übungsleiter erreicht der Alpenverein mittelfristig das Ziel, dass alpine Veranstaltungen in den AV-Sektionen ausschließlich von geschulten und geprüften Führungskräften (TourenführerInnen) geleitet werden.

Die Evaluierung der TeilnehmerInnen erfolgt laufend. Ein transparenter Beurteilungskatalog mit 5 Schlüsselqualifikationen stellt eine objektive und klare Benotung der TeilnehmerInnen sicher.

Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt primär im Bereich Führungskompetenz, nicht im Bereich Lehrkompetenz. Der/die ÜbungsleiterIn ist eine nach einheitlichen Vorgaben ausgebildete Person, die befähigt ist, Alpenvereinsmitglieder und Alpenvereinsgruppen im jeweiligen Fachgebiet qualifiziert zu führen und auszubilden.

Die speziellen Zugangsvoraussetzungen für Übungsleiterkurse sind bei der detaillierten Beschreibung des jeweiligen Übungsleiterkurses aufgelistet.

Allgemeine Kriterien für die Teilnahme an ÜL Kursen sind:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Körperliche und geistige Fitness
  • Hohes Eigenkönnen und Erfahrung in der jeweiligen Sportart
  • Theoretisches Grundlagenwissen
  • Hohe Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Pädagogisches Geschick und soziale Kompetenz

Bei den meisten ÜL-Kursen (siehe Kursbeschreibungen) ist die alpine Erfahrung mit einem Tourenbericht zu belegen. Die Voraussetzung beim ÜL Skihochtour ist die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung ÜL Skitour.

 

 

Bild zu 18-0057-01: Übungsleiter Skilauf
Führen & Leiten - Übungsleiter - Skilauf

Übungsleiter Skilauf

Kursmethodik und Vermittlungsdidaktik beim Skiunterricht
Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • Plätze frei

Das Vermitteln der aktuellen Skitechnik nach dem Lehrplan der österreichischen Schneesportlehrerausbildung ist Inhalt dieser Ausbildung.

Für Mitglieder
€ 1.245,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 1.341,00
Für Funktionäre
€ 225,00
Bild zu 18-0059-01: Übungsleiter Snowboard
Führen & Leiten - Übungsleiter - Snowboard

Übungsleiter Snowboard

Kursmethodik und Vermittlungsdidaktik beim Snowboard-Unterricht
Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • Plätze frei

Das Vermitteln der aktuellen Snowboardtechnik nach dem Lehrplan der österreichischen Schneesportlehrerausbildung ist Inhalt dieser Ausbildung.

Für Mitglieder
€ 1.245,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 1.341,00
Für Funktionäre
€ 225,00
Bild zu 18-0041-01: Übungsleiter Skitouren
Führen & Leiten - Übungsleiter - Skitouren

Übungsleiter Skitouren

Gut ausgebildet mit Skitourengruppen unterwegs
Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • ausgebucht

Mit der korrekten Anwendung der Strategie „Stop or Go©“ und des Ablaufschemas „Notfall Lawine“ minimieren Sie das Risiko beim Führen von Skitourengruppen.

 

Für Mitglieder
€ 809,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 866,00
Für Funktionäre
€ 225,00
Bild zu 18-0058-01: Übungsleiter Sportklettern
Führen & Leiten - Übungsleiter - Sportklettern

Übungsleiter Sportklettern

Die Ausbildung zum Kursleiter von Anfängerkursen
Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • Plätze frei

Die Erste Ausbildungsstufe im Bereich Sportklettern. Ihnen werden sowohl Seiltechniken als auch Bewegungstechniken vermittelt, die Sie zum Leiten von Anfängerkursen benötigen.

Für Mitglieder
€ 755,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 805,00
Für Funktionäre
€ 225,00
Bild zu 18-0041-02: Übungsleiter Skitouren
Führen & Leiten - Übungsleiter - Skitouren

Übungsleiter Skitouren

Gut ausgebildet mit Skitourengruppen unterwegs
Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • Plätze frei

Mit der korrekten Anwendung der Strategie „Stop or Go©“ und des Ablaufschemas „Notfall Lawine“ minimieren Sie das Risiko beim Führen von Skitourengruppen.

 

Für Mitglieder
€ 809,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 866,00
Für Funktionäre
€ 225,00
Bild zu 18-0061-01: Übungsleiter Freeride
Führen & Leiten - Übungsleiter - Freeride

Übungsleiter Freeride

Risikomanagement beim Führen von Varianten-Skigruppen
Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • Plätze frei

Die Wahl der richtigen Abfahrtsspur, das Einschätzen von Tiefschneehängen und das Anwenden der Strategie „Stop or Go©“  sind Kernthemen des Übungsleiter Freeride.

Für Mitglieder
€ 940,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 1.013,00
Für Funktionäre
€ 225,00
Bild zu 18-0036-01: Übungsleiter Eisklettern
Führen & Leiten - Übungsleiter - Eisklettern

Übungsleiter Eisklettern

Führen von Eisfällen und betreuen von Eisklettergruppen
Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • Plätze frei

Sie erhalten Tipps für einen versierten Umgang mit Halbseilen, üben das schnelle Setzen von Eisschrauben und richten Übungsparcours ein. Rettungstechniken und Führen einfacher Eisfälle stehen ebenfalls am Lehrplan.

Für Mitglieder
€ 950,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 1.022,00
Für Funktionäre
€ 225,00
Bild zu 18-0054-01: Übungsleiter Schneeschuhwandern
Führen & Leiten - Übungsleiter - Schneeschuhwandern

Übungsleiter Schneeschuhwandern

Gut geschult und fit durch die Winterlandschaft
Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • Plätze frei

Fühungstechnik beim Schneeschuhwandern sowie Geh- und Rutschtechniken stellen die zentralen Ausbildungsinhalte dar, ergänzt durch Kursinhalte von „Stop or Go©“.

Für Mitglieder
€ 800,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 853,00
Für Funktionäre
€ 225,00
Bild zu 18-0036-02: Übungsleiter Eisklettern
Führen & Leiten - Übungsleiter - Eisklettern

Übungsleiter Eisklettern

Führen von Eisfällen und betreuen von Eisklettergruppen
Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • Plätze frei

Sie erhalten Tipps für einen versierten Umgang mit Halbseilen, üben das schnelle Setzen von Eisschrauben und richten Übungsparcours ein. Rettungstechniken und Führen einfacher Eisfälle stehen ebenfalls am Lehrplan.

Für Mitglieder
€ 950,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 1.022,00
Für Funktionäre
€ 225,00
Bild zu 18-0041-03: Übungsleiter Skitouren
Führen & Leiten - Übungsleiter - Skitouren

Übungsleiter Skitouren

Gut ausgebildet mit Skitourengruppen unterwegs
Veranstalter: Zentralstelle Akademie
  • ausgebucht

Mit der korrekten Anwendung der Strategie „Stop or Go©“ und des Ablaufschemas „Notfall Lawine“ minimieren Sie das Risiko beim Führen von Skitourengruppen.

 

Für Mitglieder
€ 721,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 772,00
Für Funktionäre
€ 225,00