alpenverein akademie

 
Tourenportal alpenvereinaktiv
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Mitglied werden
zur Anmeldung

Schwerpunkt Inklusion

Inklusion von behinderten Jugendlichen und jungen Erwachsenen in erlebnisorientierte Freizeit- und Natursportangebote

aufZAQ
 
Gemeinsam unterwegszoom

Gemeinsam unterwegs

Behinderte Kinder und Jugendliche haben die gleichen Bedürfnisse wie nicht behinderte. Sie wollen Zeit mit Freunden und Gleichaltrigen verbringen, draußen sein und ihre Freizeit gestalten. Viel zu oft sind ihre Möglichkeiten dafür aber eingeschränkt. Abenteuer bestehen, Wagnisse eingehen und Erfolgserlebnisse genießen, Natur erleben und sportlich aktiv sein: All das sind wichtige Entwicklungsfelder, die für behinderte Menschen in inklusiven Freizeit- und Natursportangeboten ohne therapeutischen Blickwinkel zugänglich werden. Teilnehemer und Teilnehmerinnen am Schwerpunkt Inklusion entwickeln Kompetenz für die Gestaltung von inklusiven Konzepten.




Zwischen der Teilnahme am ersten Modul und Lehrgangsabschluss dürfen maximal vier Kalenderjahre liegen.

Hier finden Sie die Detailinformation Lehrgang Alpinpädagogik als PDF.

 

 

Bild zu 17-0210-01: Erlebnis inklusiv
Führen & Leiten - Lehrgänge - Lehrgang Alpinpädagogik

Erlebnis inklusiv

Gruppenabenteuer für alle
Veranstalter: Alpenverein-Akademie
  • Plätze frei
Ziel des Moduls ist es, Grundsätze inklusiver Pädagogik und erlebnisorientierter Angebote sowie methodisches Know-how für integrative Gruppenangebote zu vermitteln und damit die Distanzen zwischen nicht behinderten und behinderten Kindern und Jugendlichen zu überbrücken.
Für Mitglieder
€ 484,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 523,00
Für Funktionäre
€ 123,00
Bild zu 17-0225-01: Übungsleiter Natursport inklusiv
Führen & Leiten - Lehrgänge - Lehrgang Alpinpädagogik

Übungsleiter Natursport inklusiv

Fels und Boot erleben
Veranstalter: Alpenverein-Akademie
  • Plätze frei
Der Kurs zeigt Möglichkeiten, um Natursportarten unter inklusiven Gesichtspunkten anzubieten. Neben technischem vermittelt er auch notwendiges pädagogisches Knowhow um diese Natursportarten für Menschen mit körperlicher, geistiger und/oder Sinnesbehinderung zugänglich zu machen.
Für Mitglieder
€ 530,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 571,00
Für Funktionäre
€ 205,00
Bild zu 17-0224-01: Freizeit inklusiv
Führen & Leiten - Lehrgänge - Lehrgang Alpinpädagogik

Freizeit inklusiv

Entwicklungschancen statt Defizitorientierung
Veranstalter: Alpenverein-Akademie
  • Plätze frei
Ziel des Moduls ist es, Grundsätze inklusiver Pädagogik und erlebnisorientierter Angebote sowie methodisches Know-how für integrative Gruppenangebote zu vermitteln und damit die Distanzen zwischen nicht behinderten und behinderten Kindern und Jugendlichen zu überbrücken.
Für Mitglieder
€ 500,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 539,00
Für Funktionäre
€ 123,00