alpenverein akademie

 
Tourenportal alpenvereinaktiv
Mitglied werden
zur Anmeldung

Klettern

Frauenpower im steilen Fels (Foto: Schwaiger)zoom

Frauenpower im steilen Fels (Foto: Schwaiger)

Klettern ist eine alpine Grunddisziplin und gleichzeitig wohl die spektakulärste Art der Fortbewegung am Berg. Über glatte Plattenfluchten oder senkrechte Wände Schritt für Schritt dem Gipfel entgegen – die reine Freude an der Bewegung. Wer einmal vom Klettervirus befallen ist, kommt so schnell nicht wieder davon los - erlernen Sie das Felsklettern in den schönsten Gebieten der Alpen. Kalk, Dolomit oder Granit - für jeden Geschmack das Richtige in unserem Programm. Alle  Kurse zeichnen sich durch eine gelungene Kombination von theoretischer Wissensvermittlung und praktischer Umsetzung auf hohem Niveau aus. Konkret bedeutet das, dass die Ausbildung häufig im Zuge von Touren erfolgt - damit das Erlebnis Klettern nicht zu kurz kommt.

 

 

Kletter-Aufbaukurs Peilstein

  • Basis & Training - Ausbildungskurse der Sektionen - Klettern Aufbaukurs
  • Veranstalter: Sektion Gebirgsverein
  • Plätze frei
  • Ort: Neuhaus an der Triesting / Niederösterreich / A
  • von 04.06.2016 bis 05.06.2016
  • Sektion Gebirgsverein, +43/1/4052657
  • :
  • :
Dieser Kurs bietet eine Vertiefung der schon beherrschten Kletter-, Seil-, Sicherungs- und Rettungstechniken. - ideale, bestens abgesicherte Routen - Peilstein: Hauptaugenmerk (Einseillängen-) Sportklettern - Traditionsgebiet
Für Mitglieder
€ 245,00
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre

Sportklettercamp System Kubista

  • Basis & Training - Ausbildungskurse der Sektionen - Klettern Aufbaukurs
  • Expert-Wochenende (secret spot)
  • Veranstalter: Alpenverein Edelweiss
  • Plätze frei
  • Ort: Expert-Wochenende (secret spot) / Österreich Ost / A
  • von 04.06.2016 bis 05.06.2016
  • Alpenverein Edelweiss, 01 513 85 00
  • :
  • :
Wer beim Sportklettern wirklich weiterkommen will, dem empfehlen wir -idealerweise in Kombination und als Ergänzung zu einem Wintertraining in der Halle (siehe Seite PRO 2016 Sportklettern S. 4-6) - innerhalb meines Gesamtkonzepts - die Teilnahme an unseren Trainingslagern zur Umsetzung der erworbenen Bewegungsmuster am Fels und unter Anleitung.

Mehr Infos zum System Kubista

Inhalt und Ort aller Trainingslager werden auf die Wünsche und Bedürfnisse der
TeilnehmerInnen und auf die Wetterlage abgestimmt. Im Zuge der Anmeldung
werden Gruppen unterschiedlicher Schwierigkeitsniveaus individuell zusammengestellt, die dann genau angepasst betreut werden können.
Schwerpunkte:

- Technik-Anwendung mit Trainer aus dem Spitzensport
- Technik-Verfeinerung rund um die felstypischen Komponenten (Trittwahl, Trittpräzision, Lesen des Felsens, spezielle Grifftechniken, ...)
- Update: Alles zum Thema Material, Sichern und Sicherheit beim Sportklettern
- Taktik rund um Vorstieg, Onsight und rotpunkt
- Physische und mentale Vorbereitung, Selbstmotivation
- Auch Stürzen will gelernt sein: dynamisches Sichern, risikominimierendes Verhalten, Beherrschen der Vorstiegsängste
- Videoanalysen (u.U.) zur Technik- und Stilverbesserung
- Trainingsplan zur Vorbereitung

Individuelle Beobachtung und konsequentes Korrigieren in einem intensiven Trainingscamp haben noch allen einen Sprung nach oben in der persönlichen Kletterleistung gebracht. Dabei sind aber auch bleibende Eindrücke, Hetz und Freude noch nie zu kurz gekommen.

Je nach Wetterlage, Zusammensetzung und Wünsche der Gruppe stehen unter
anderem folgende bewährte Ziele zur Auswahl: - im Winter in der Sonne von Teneriffa, Mallorca, Kalymnos oder Antalya - im Sommer in die kühlen Gebiete Frankreichs (Chamonix, Haute Savoie, ...), der Dolomiten, Dachstein, Frankenjura, secret spots , Wien Umgebung, Tiroler Oberland u.a.
Die endgültige Gebietswahl erfolgt kurzfristig und hängt ab von:
- aktueller Großwetterlage - wir wollen keine Schlechtwetterprogramme!
- Kletterniveau der TeilnehmerInnen
- euren Präferenzen: wie weit fahren?, spezieller Gebietswunsch?
Für Mitglieder
€ 394,00
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre

Kletter-Aufbaukurs Hohe Wand

  • Basis & Training - Ausbildungskurse der Sektionen - Klettern Aufbaukurs
  • Veranstalter: Sektion Gebirgsverein
  • Plätze frei
  • Ort: Höflein an der Hohen Wand / Niederösterreich / A
  • von 11.06.2016 bis 12.06.2016
  • Sektion Gebirgsverein, +43/1/4052657
  • :
  • :
Dieser Kurs bietet eine Vertiefung der schon beherrschten Kletter-, Seil-, Sicherungs- und Rettungstechniken. - ideale, bestens abgesicherte Routen - Hauptaugenmerk Mehrseillängen - Traditionsgebiet
Für Mitglieder
€ 245,00
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre

Klettern am Limit & Sturztraining

  • Basis & Training - Ausbildungskurse der Sektionen - Klettern Aufbaukurs
  • Klettergärten rund um Wien
  • Veranstalter: Alpenverein Edelweiss
  • Plätze frei
  • Ort: Klettergärten rund um Wien / Österreich Ost / A
  • von 11.06.2016 bis 12.06.2016
  • Alpenverein Edelweiss, 01 513 85 00
  • :
  • :
Anknüpfend an unsere Sturztraining-Kompaktkurse in der Kletterhalle
wird nun das Gelernte an den Fels getragen. Für alle, die auch oder zum
ersten Mal am Fels klettern, soll dieser zweitägige Wochenendworkshop
das Klettern am individuellen Limit bzw. Projektieren einer Route sowie
das Knowhow und Gefühl für kontrolliertes Stürzen und sicheres Halten
von Stürzen am Fels vermitteln.
Für Mitglieder
€ 120,00
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre

Sportklettercamp System Kubista

  • Basis & Training - Ausbildungskurse der Sektionen - Klettern Aufbaukurs
  • Fresh up Wochenende
  • Veranstalter: Alpenverein Edelweiss
  • Plätze frei
Wer beim Sportklettern wirklich weiterkommen will, dem empfehlen wir -idealerweise in Kombination und als Ergänzung zu einem Wintertraining in der Halle (siehe Seite PRO 2016 Sportklettern S. 4-6) - innerhalb meines Gesamtkonzepts - die Teilnahme an unseren Trainingslagern zur Umsetzung der erworbenen Bewegungsmuster am Fels und unter Anleitung.

Mehr Infos zum System Kubista

Inhalt und Ort aller Trainingslager werden auf die Wünsche und Bedürfnisse der
TeilnehmerInnen und auf die Wetterlage abgestimmt. Im Zuge der Anmeldung
werden Gruppen unterschiedlicher Schwierigkeitsniveaus individuell zusammengestellt, die dann genau angepasst betreut werden können.
Schwerpunkte:

- Technik-Anwendung mit Trainer aus dem Spitzensport
- Technik-Verfeinerung rund um die felstypischen Komponenten (Trittwahl, Trittpräzision, Lesen des Felsens, spezielle Grifftechniken, ...)
- Update: Alles zum Thema Material, Sichern und Sicherheit beim Sportklettern
- Taktik rund um Vorstieg, Onsight und rotpunkt
- Physische und mentale Vorbereitung, Selbstmotivation
- Auch Stürzen will gelernt sein: dynamisches Sichern, risikominimierendes Verhalten, Beherrschen der Vorstiegsängste
- Videoanalysen (u.U.) zur Technik- und Stilverbesserung
- Trainingsplan zur Vorbereitung

Individuelle Beobachtung und konsequentes Korrigieren in einem intensiven Trainingscamp haben noch allen einen Sprung nach oben in der persönlichen Kletterleistung gebracht. Dabei sind aber auch bleibende Eindrücke, Hetz und Freude noch nie zu kurz gekommen.

Je nach Wetterlage, Zusammensetzung und Wünsche der Gruppe stehen unter
anderem folgende bewährte Ziele zur Auswahl: - im Winter in der Sonne von Teneriffa, Mallorca, Kalymnos oder Antalya - im Sommer in die kühlen Gebiete Frankreichs (Chamonix, Haute Savoie, ...), der Dolomiten, Dachstein, Frankenjura, secret spots , Wien Umgebung, Tiroler Oberland u.a.
Die endgültige Gebietswahl erfolgt kurzfristig und hängt ab von:
- aktueller Großwetterlage - wir wollen keine Schlechtwetterprogramme!
- Kletterniveau der TeilnehmerInnen
- euren Präferenzen: wie weit fahren?, spezieller Gebietswunsch?
Für Mitglieder
€ 325,00
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre

Kletter-Aufbaukurs Wachau

  • Basis & Training - Ausbildungskurse der Sektionen - Klettern Aufbaukurs
  • Veranstalter: Sektion Gebirgsverein
  • Plätze frei
Dieser Kurs bietet eine Vertiefung der schon beherrschten Kletter-, Seil-, Sicherungs- und Rettungstechniken. - ideale Routen in bestem Gneis - vor allem Ein-, aber auch Mehrseillängenrouten - grandiose Landschaft im UNESCO Weltkulturerbe
Für Mitglieder
€ 225,00
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre

Sportklettercamp System Kubista

  • Basis & Training - Ausbildungskurse der Sektionen - Klettern Aufbaukurs
  • Advanced-Wochenende (secret spot)
  • Veranstalter: Alpenverein Edelweiss
  • Plätze frei
  • Ort: Advanced-Wochenende (secret spot) / Österreich Ost / A
  • von 18.06.2016 bis 19.06.2016
  • Alpenverein Edelweiss, 01 513 85 00
  • :
  • :
Wer beim Sportklettern wirklich weiterkommen will, dem empfehlen wir -idealerweise in Kombination und als Ergänzung zu einem Wintertraining in der Halle (siehe Seite PRO 2016 Sportklettern S. 4-6) - innerhalb meines Gesamtkonzepts - die Teilnahme an unseren Trainingslagern zur Umsetzung der erworbenen Bewegungsmuster am Fels und unter Anleitung.

Mehr Infos zum System Kubista

Inhalt und Ort aller Trainingslager werden auf die Wünsche und Bedürfnisse der
TeilnehmerInnen und auf die Wetterlage abgestimmt. Im Zuge der Anmeldung
werden Gruppen unterschiedlicher Schwierigkeitsniveaus individuell zusammengestellt, die dann genau angepasst betreut werden können.
Schwerpunkte:

- Technik-Anwendung mit Trainer aus dem Spitzensport
- Technik-Verfeinerung rund um die felstypischen Komponenten (Trittwahl, Trittpräzision, Lesen des Felsens, spezielle Grifftechniken, ...)
- Update: Alles zum Thema Material, Sichern und Sicherheit beim Sportklettern
- Taktik rund um Vorstieg, Onsight und rotpunkt
- Physische und mentale Vorbereitung, Selbstmotivation
- Auch Stürzen will gelernt sein: dynamisches Sichern, risikominimierendes Verhalten, Beherrschen der Vorstiegsängste
- Videoanalysen (u.U.) zur Technik- und Stilverbesserung
- Trainingsplan zur Vorbereitung

Individuelle Beobachtung und konsequentes Korrigieren in einem intensiven Trainingscamp haben noch allen einen Sprung nach oben in der persönlichen Kletterleistung gebracht. Dabei sind aber auch bleibende Eindrücke, Hetz und Freude noch nie zu kurz gekommen.

Je nach Wetterlage, Zusammensetzung und Wünsche der Gruppe stehen unter
anderem folgende bewährte Ziele zur Auswahl: - im Winter in der Sonne von Teneriffa, Mallorca, Kalymnos oder Antalya - im Sommer in die kühlen Gebiete Frankreichs (Chamonix, Haute Savoie, ...), der Dolomiten, Dachstein, Frankenjura, secret spots , Wien Umgebung, Tiroler Oberland u.a.
Die endgültige Gebietswahl erfolgt kurzfristig und hängt ab von:
- aktueller Großwetterlage - wir wollen keine Schlechtwetterprogramme!
- Kletterniveau der TeilnehmerInnen
- euren Präferenzen: wie weit fahren?, spezieller Gebietswunsch?
Für Mitglieder
€ 325,00
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre

Kletter-Aufbaukurs Hohe Wand

  • Basis & Training - Ausbildungskurse der Sektionen - Klettern Aufbaukurs
  • Veranstalter: Sektion Gebirgsverein
  • Plätze frei
  • Ort: Höflein an der Hohen Wand / Niederösterreich / A
  • von 02.07.2016 bis 03.07.2016
  • Sektion Gebirgsverein, +43/1/4052657
  • :
  • :
Dieser Kurs bietet eine Vertiefung der schon beherrschten Kletter-, Seil-, Sicherungs- und Rettungstechniken. - ideale, bestens abgesicherte Routen - Hauptaugenmerk Mehrseillängen - Traditionsgebiet
Für Mitglieder
€ 245,00
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre

Kletter-Aufbaukurs Peilstein

  • Basis & Training - Ausbildungskurse der Sektionen - Klettern Aufbaukurs
  • Veranstalter: Sektion Gebirgsverein
  • Plätze frei
  • Ort: Neuhaus an der Triesting / Niederösterreich / A
  • von 09.07.2016 bis 10.07.2016
  • Sektion Gebirgsverein, +43/1/4052657
  • :
  • :
Dieser Kurs bietet eine Vertiefung der schon beherrschten Kletter-, Seil-, Sicherungs- und Rettungstechniken. - ideale, bestens abgesicherte Routen - Peilstein: Hauptaugenmerk (Einseillängen-) Sportklettern - Traditionsgebiet
Für Mitglieder
€ 245,00
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre

Kletter-Aufbaukurs Hohe Wand

  • Basis & Training - Ausbildungskurse der Sektionen - Klettern Aufbaukurs
  • Veranstalter: Sektion Gebirgsverein
  • Plätze frei
  • Ort: Höflein an der Hohen Wand / Niederösterreich / A
  • von 16.07.2016 bis 17.07.2016
  • Sektion Gebirgsverein, +43/1/4052657
  • :
  • :
Dieser Kurs bietet eine Vertiefung der schon beherrschten Kletter-, Seil-, Sicherungs- und Rettungstechniken. - ideale, bestens abgesicherte Routen - Hauptaugenmerk Mehrseillängen - Traditionsgebiet
Für Mitglieder
€ 245,00
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre