alpenverein akademie

 
Tourenportal alpenvereinaktiv
Mitglied werden
zur Anmeldung

Hochtouren

Gipfelkreuz Großglockner (Foto: Mössmer)zoom

Gipfelkreuz Großglockner (Foto: Mössmer)

Erlernen Sie das Bergsteigen in seiner ursprünglichsten Form. Gipfel jenseits der 3.000 m-Marke, Felsgrate, Gletscher und Eisflanken haben nach wie vor einen unglaublichen Reiz, fordern aber den kompetenten Alpinisten. Wer diese einmalige Vielfalt selbständig erleben will, sollte unbedingt einen unserer Kurse besuchen. Eine gemütliche Unterkunft, tolle Bewirtung, ideales Gelände und bequeme Anreise sind die perfekten Rahmenbedingungen, die für einen guten Lernfortschritt sorgen. Mit hohem Fachwissen und didaktischem Geschick vermitteln wir die relevanten Inhalte - von der Klettertechnik über die Seil- und Sicherungstechnik bis hin zur Tourenplanung und zur Kameradenrettung. Für einen abwechslungsreichen Ausbildungsplan ist in jedem Fall gesorgt. Alle Kurse zeichnen sich durch eine gelungene Kombination von theoretischer Wissensvermittlung und praktischer Umsetzung auf hohem Niveau aus. Konkret bedeutet das, dass die Ausbildung vielfach im Zuge von Gipfeltouren erfolgt - damit das Erlebnis Hochtour nicht zu kurz kommt.

 

 

Aufbaukurs Hochtour

  • Basis & Training - Ausbildungskurse der Sektionen - Hochtour Aufbaukurs
  • Taschachhaus 2.434 m / Ötztaler Alpen
  • Veranstalter: WELTbewegend Erlebnisreisen
  • Plätze frei
  • Ort: Taschachhaus 2.434 m / Ötztaler Alpen / Tirol / A
  • von 07.07.2016 bis 10.07.2016
  • WELTbewegend Erlebnisreisen, 01 513 85 00
  • :
  • :
DER IDEALE AUSBILDUNGSSTÜTZPUNKT IM PITZTAL

Das Taschachhaus bietet ideale Voraussetzungen für alpine Aus- und Fortbildungen, mit einer großen Auswahl an beeindruckenden Eis- und Hochtouren. Darüber hinaus bietet die Hütte alle Annehmlichkeiten inklusive eigenen Seminarräumen und einer Indoor-Kletterhalle.

KURSINHALTE:
Erweiterte Kletter- und Bewegungstechniken in Fels und Eis, Tritt- und Sturzschulung, Standplatzbau (erweitert), mobile Sicherungsmittel, spezielle Seil- und Sicherungstechnik (Fels, Firn, Eis), Abseilen, Ablassen, Geländer- und Fixseil, erweiterte Spaltenbergung und Rettungstechniken, Tourenplanung, Kartenkunde, alpine Gefahren, Ausrüstungskunde, Naturschutz und Erste Hilfe am Berg

Fotocredit: Taschachhaus
Für Mitglieder
€ 625,00
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre

Aufbaukurs Hochtour

  • Basis & Training - Ausbildungskurse der Sektionen - Hochtour Aufbaukurs
  • Braunschweiger Hütte 2.759 m
  • Veranstalter: WELTbewegend Erlebnisreisen
  • Plätze frei
  • Ort: Braunschweiger Hütte 2.759 m / Tirol / A
  • von 12.08.2016 bis 14.08.2016
  • WELTbewegend Erlebnisreisen, 01 513 85 00
  • :
  • :
KOMFORTABLER STÜTZPUNKT IN DEN ÖTZTALER ALPEN

Klassische Routen, bekannte Gipfel, gemütliche Stube und eine Terrasse mit grandiosem Ausblick - nur einige Attribute der Braunschweiger Hütte, die seit 1892 Unterkunft für Eis- und Hochtourentiger bietet.

KURSINHALTE:
Erweiterte Kletter- und Bewegungsgrundtechniken in Fels und Eis, Tritt- und Sturzschulung, Standplatzbau (erweitert), mobile Sicherungsmittel, spezielle Seil- und Sicherungstechnik (Fels, Firn, Eis), Abseilen, Ablassen, Geländer- und Fixseil, erweiterte Spaltenbergung und Rettungstechniken, Tourenplanung, Kartenkunde, alpine Gefahren, Ausrüstungskunde, Naturschutz und Erste Hilfe am Berg


Fotocredit: www.kaunergrat.at
Für Mitglieder
€ 430,00
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre

Aufbaukurs Hochtour

  • Basis & Training - Ausbildungskurse der Sektionen - Hochtour Aufbaukurs
  • Oberwalderhütte 2.973 m
  • Veranstalter: WELTbewegend Erlebnisreisen
  • Plätze frei
  • Ort: Oberwalderhütte 2.973 m / Salzburg / A
  • von 25.08.2016 bis 28.08.2016
  • WELTbewegend Erlebnisreisen, 01 513 85 00
  • :
  • :
EINZIGARTIGER AUSGANGSPUNKT FÜR ALPINE AUSBILDUNGEN

Das Hochalpinzentrum inmitten der Glocknergruppe besticht durch seine besondere Lage, seinem tollen Blick auf den Großglockner und allen erdenklichen Übungsstationen für eine solide Hochtourenausbildung.

KURSINHALTE:
Erweiterte Kletter- und Bewegungsgrundtechniken in Fels und Eis, Tritt- und Sturzschulung, Standplatzbau (erweitert), mobile Sicherungsmittel, spezielle Seil- und Sicherungstechnik (Fels, Firn, Eis), Abseilen, Ablassen, Geländer- und Fixseil, erweiterte Spaltenbergung und Rettungstechniken, Tourenplanung, Kartenkunde, alpine Gefahren, Ausrüstungskunde, Naturschutz und Erste Hilfe am Berg
Für Mitglieder
€ 605,00
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre