Akademische Sektion Graz

Mitglied werden
zur Anmeldung

Hütten der Sektion

Übersicht nach Gebirgsgruppen

Seckauer Tauern

Bergwetter Steiermark

28.08.
29.08.
30.08.
 
Sonntag, 28.08.2016
Am Sonntag dominiert im Bergland weiterhin der Sonnenschein. Im Laufe des Nachmittags können aber in der Obersteiermark bereits ein paar größere Quellwolken entstehen und vor allem in den Niederen Tauern bzw. den Gurktaler Alpen können sich in weiterer Folge lokale, aber kräftige Hitzegewitter bilden, meist bleibt das Gewitterrisiko aber noch einmal gering. Wind und Höchsttemperatur in 2000m Höhe: aus unterschiedlichen Richtungen mit 10 bis 25 km/h, 17 Grad

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 28.08.2016 um 14:00 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung